ENDBENUTZER-LIZENZVEREINBARUNG VON CORELDRAW

WICHTIG: DIES IST EINE LIZENZVEREINBARUNG UND KEIN KAUFVERTRAG

Soweit nachfolgend nicht anders bestimmt und sofern Sie  keine schriftliche Vereinbarung mit Corel geschlossen haben, die Ihnen eine weitergehende Verwendung gestattet, erhalten Sie durch die unten stehende Vereinbarung die Berechtigung, jeweils eine (1) Kopie dieser Software auf einem (1) Computer oder elektronischen Gerät wie im Folgenden ausführlicher beschrieben zu installieren und zu nutzen.

WICHTIGER HINWEIS: LESEN SIE DIESE ENDBENUTZER-LIZENZVEREINBARUNG (im Folgenden auch: „EULA“) SORGFÄLTIG DURCH. INDEM SIE SOFTWARE UND DOKUMENTATION (im Folgenden gemeinsam auch “SOFTWARE”) HERUNTERLADEN, AUFRUFEN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN, STIMMEN SIE DEN BESTIMMUNGEN DIESER EULA ZU. WENN SIE DEN BESTIMMUNGEN DIESER EULA NICHT ZUSTIMMEN, DÜRFEN SIE DIE SOFTWARE NICHT HERUNTERLADEN, AUFRUFEN, INSTALLIEREN ODER VERWENDEN. DIESE EULA ENTHÄLT GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN SOWIE DIE VEREINBARUNG AUSSCHLIESSLICHER RECHTSMITTEL. DIE UNTEN STEHENDEN BESTIMMUNGEN STELLEN DIE WESENTLICHE GRUNDLAGE UNSERER VEREINBARUNG DAR. Wir nehmen möglicherweise von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen Änderungen an dieser EULA vor. Die aktuell anwendbare Version dieser EULA finden Sie unter http://www.corel.com/de/eula/.

Diese EULA ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen und der Corel Corporation, 1600 Carling Avenue, Ottawa, Ontario, K1Z 8R7, Kanada (im Folgenden auch “Corel” bzw. “wir”, “uns” usw.) hinsichtlich Ihrer Verwendung der Software von Corel. Sofern Sie über keine abweichende schriftliche Vereinbarung mit Corel in Bezug auf diese Software verfügen, unterliegt Ihre Verwendung der Software dieser EULA.

WENN SIE DIESER EULA ZUSTIMMEN, WIRD IHNEN EINE BESCHRÄNKTE, PERSÖNLICHE, WELTWEITE, , NICHT ABTRETBARE, NICHT UNTERLIZENZIERBARE, NICHT ÜBERTRAGBARE UND NICHT EXKLUSIVE LIZENZ ZUR NUTZUNG DER SOFTWARE ERTEILT, DIE GEMÄSS DEN NACHFOLGENDEN BESTIMMUNGEN ZEITLICH EINGESCHRÄNKT SEIN KANN. SOWEIT NACHFOLGEND NICHT ANDERS VEREINBART, SIND SIE BERECHTIGT, EINE (1) KOPIE DER SOFTWARE FÜR IHRE (A) PRIVATEN, NICHTKOMMERZIELLEN ZWECKE ALS PRIVATANWENDER UND/ODER (B) KOMMERZIELLEN ZWECKE IN EINEM KOMMERZIELLEN UNTERNEHMEN (“GESCHÄFTSANWENDER”) ZU VERWENDEN. DIESE SOFTWARE WIRD PRO HAUSHALT BZW. PRO EINZELADRESSE (“ADRESSE”) LIZENZIERT. SOWEIT NACHFOLGEND NICHT FÜR BESTIMMTE COREL-PRODUKTE  UND/ODER BESTIMMTE LÄNDER ANDERS VEREINBART, DÜRFEN SIE DIE SOFTWARE NUR AUF EINEN EINZIGEN COMPUTER HERUNTERLADEN UND DORT INSTALLIEREN; SIE DÜRFEN DIE SOFTWARE NUR DANN AUF EINEM ZWEITEN COMPUTER INSTALLIEREN, WENN DER URSPRÜNGLICHE COMPUTER AUSFÄLLT ODER SIE DIE SOFTWARE VORHER VOLLSTÄNDIG VON DEM ERSTEN COMPUTER LÖSCHEN. WENN AUTORISIERUNGSCODES ERFORDERLICH SIND, MÜSSEN SIE MÖGLICHERWEISE DEN KUNDENDIENST KONTAKTIEREN UND DIE GENEHMIGUNG ZUR ERNEUTEN INSTALLATION AUF EINEM NEUEN COMPUTER ANFORDERN UND COREL GEGENÜBER NACHWEISEN DASS SIE DIE SOFTWARE VON DEM AUSGEFALLENEN BZW. URSPRÜNGLICHEN COMPUTER DEINSTALLIERT HABEN. AUSSER IN CHINA, INDIEN, INDONESIEN ODER VIETNAM KÖNNEN PRIVAT- UND GESCHÄFTSANWENDER VON AFTERSHOT, COREL CAPTURE, COREL CONNECT, COREL WEBSITE CREATOR, CORELDRAW, COREL DESIGNER, CORELCAD, COREL OFFICE, COREL PAINTER, COREL PDF FUSION, PAINTSHOP PRO, PAINTSHOP PHOTO PRO, PARADOX, COREL PHOTO-PAINT, PRESENTATIONS, QUATTRO PRO UND WORDPERFECT, DIE MEHRERE COMPUTER BESITZEN (Z. B. EINZELPLATZRECHNER, NOTEBOOK UND MINI-PC/TRAGBARER PC) JEDES DIESER SOFTWAREPRODUKTE AUF BIS ZU DREI (3) SYSTEME AN EINER EINZELNEN ADRESSE HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN, SIE DARF JEDOCH JEWEILS ZU EINEM ZEITPUNKT NUR AUF EINEM (1) SYSTEM VERWENDET WERDEN. WENN SIE MEHRERE LIZENZEN FÜR DIE SOFTWARE ERWORBEN HABEN, KÖNNEN SIE JEDERZEIT SO VIELE KOPIEN DER SOFTWARE GLEICHZEITIG VERWENDEN, WIE SIE LIZENZEN BESITZEN.

LIZENZ ZUR VERWENDUNG DER SOFTWARE. Sie erhalten lediglich ein Nutzungsrecht (Lizenz) an der Software,  werden jedoch nicht Inhaber der Software selbst. Diese EULA erlaubt nicht, die Software  auf einer Hardware-Partition, einem Blade-Server oder einem Terminal-Server oder in einer anderen Virtualisierungsumgebung (zusammenfassend nachfolgend auch “Virtualisierungsumgebung”) zu installieren. Sie dürfen nicht zulassen, dass auf die Software von anderen Computern aus über eine Netzwerkverbindung zugegriffen wird oder die Software auf diese Weise ausgeführt, angezeigt, installiert oder auf einen anderen Computer hochgeladen wird. Die Berechtigung zur Nutzung der Software für eine Virtualisierungsumgebung, Netzwerkverbindungen oder Mengeneinkäufe muss in einer separaten Lizenzvereinbarung mit Corel festgelegt werden. Sie verpflichten sich für den Fall, dass die Registrierung und Aktivierung der Software oder eine E-Mail-Validierung vorgeschrieben ist, den Vorgang durchzuführen und dabei zutreffende Informationen anzugeben. Ihre technische Möglichkeit, die Software zu nutzen wird in diesen Fällen ausgesetzt, bis Sie den Aktivierungs- bzw. Registrierungsvorgang abgeschlossen haben. Die Software kann digitale Bilder, Fotos, Clip-Art, Schriftarten, Tondateien oder andere urheberrechtlich geschützte Werke (“Bild- und Tonmaterial”) enthalten. Die für die Software geltenden Pflichten und Einschränkungen gelten auch für das Bild- und Tonmaterial. Corel behält sich alle Rechte vor, die Ihnen nicht ausdrücklich in dieser EULA eingeräumt werden.

GESCHÄFTSANWENDER: Wenn Sie ein Unternehmen sind, verpflichten Sie sich, Aufzeichnungen, Systeme und/oder Verfahren zu unterhalten, die genaue Aufzeichnungen über die Anzahl der Kopien der Software führen, die auf Ihren Computern installiert wurden, und die entsprechenden Aufzeichnungen zwei (2) Jahre über das Ende Ihrer Lizenz für die Verwendung der Software hinaus aufzubewahren. Corel oder ein von Corel beauftragter Dritter sind berechtigt (per Fernzugriff oder bei Ihnen vor Ort), eine Prüfung der Aufzeichnungen und Systeme aus Ihrem Unternehmen durchzuführen, um sich zu vergewissern, dass Ihre Installation der Software von einer gültigen Lizenz von Corel gedeckt ist und den Lizenzbedingungen dieser EULA entspricht.

Der Lizenznehmer hat Corel bei einer solchen Prüfung nach besten Kräften zu unterstützen. Corel führt nicht mehr als eine (1) Prüfung pro Jahr durch. Hierbei wird Corel die berechtigten Interessen des Lizenznehmers, den Schutz vertraulicher Daten und die geltenden Gesetze (z.B. zum Datenschutz) berücksichtigen. Falls der Lizenznehmer berechtigte Geheimhaltungsinteressen darlegt, wird Corel die Prüfung von einem strengen Geheimhaltungspflichten unterliegenden unabhängigen Prüfer durchführen lassen, Wenn die Ergebnisse der Prüfung ergeben, dass Ihre Verwendung nicht einer gültigen Lizenz entspricht, sind Sie verpflichtet, unverzüglich eine gültige Lizenz für die Software zu erwerben; für diesen Fall behält Corel sich vor, die Kosten der Prüfung als Schadensersatz zu verlangen.

IHRE PFLICHTEN BEI DER VERWENDUNG DER SOFTWARE. Sie haben bestimmte Pflichten in Bezug auf Ihre Verwendung der Software gemäß dieser EULA. Die Software kann Produktaktivierungstechnologien und andere Technologien umfassen, die darauf ausgerichtet sind, unberechtigte Verwendungen und Vervielfältigungen zu verhindern.  Sie dürfen die (Ihnen in dieser EULA gewährten Nutzungsrechte an der) Software nicht verkaufen, vermieten, verleasen, weiterverkaufen oder verleihen.

Abweichend davon sind Verkauf oder Weiterverkauf der (Ihnen in dieser EULA gewährten Nutzungsrechte) an der Software zulässig, wenn die Software mit Zustimmung von Corel entweder in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums in den Verkehr gelangt ist und soweit das urheberrechtliche Verbreitungsrecht von Corel erschöpft ist. Dies ist bei Software, die per Download erworben worden ist, nur bei kumulativem Vorliegen der folgenden Voraussetzungen der Fall:

(1) Die Software wurde zuvor rechtmäßig von Corel selbst oder mit Zustimmung von Corel in den Verkehr gebracht. Im Falle des Herunterladens einer Kopie der Software ist dies nur der Fall, wenn Corel die Zustimmung gegen Zahlung eines Entgelts erteilt hat, das es Corel ermöglichen soll, eine dem wirtschaftlichen Wert der Kopie der Software entsprechende Vergütung zu erzielen.

(2) Corel hat Ihnen das Recht eingeräumt, die Software ohne zeitliche Begrenzung zu nutzen.

(3) Sie machen jede eigene Kopie im Falle eines Weiterverkaufs unbrauchbar. Sie sind hiernach nicht berechtigt, eine Lizenz, sofern diese für eine Ihren Bedarf übersteigende Anzahl von Nutzern gilt, aufzuspalten und das Recht zur Nutzung der Software nur für eine von Ihnen bestimmte Nutzerzahl weiterzuverkaufen und die bei Ihnen installierte Kopie weiter zu nutzen.

(4) Sie erteilen dem Käufer die zur Feststellung der bestimmungsgemäßen Nutzung der Software erforderlichen Informationen in geeigneter Weise.

Sofern Sie nicht rechtmäßiger Ersterwerber (der Ihnen in dieser EULA gewährten Nutzungsrechte an) der Software sind, sondern die Software (bzw. die Nutzungsrechte hieran) gebraucht erwerben, sind Sie zur Nutzung nur berechtigt, wenn und soweit Sie die (Nutzungsrechte an der) Software rechtmäßig erwerben. Der Umfang Ihres Nutzungsrechts bestimmt sich in diesem Fall nach dieser EULA und wird durch diese EULA begrenzt.

Wenn Sie die Software als Geschenk für einen Dritten erwerben, muss der Dritte den Bestimmungen dieser EULA zustimmen, bevor er die Software verwendet. Sie dürfen die Software nicht zurückentwickeln, dekompilieren oder disassemblieren. Während wir der Eigentümer unserer Software sind, sind Sie der verantwortliche Eigentümer für die Inhalte (“Inhalte”), die Sie durch die Verwendung unserer Software erstellen oder für sich erstellen lassen (einschließlich etwaiger Add-ons oder Plug-ins zu unserer Software, die Sie erstellen oder für sich erstellen lassen). Sie stimmen zu, dass Sie im Zusammenhang mit Ihrer Verwendung der Software für die direkten und/oder indirekten Folgen (a) der von Ihnen erstellten Inhalte und (b) der Fotos oder Bilder von Dritten, die Sie beim Erstellen Ihrer Inhalte verwenden oder abwandeln, verantwortlich sind, insbesondere in Fällen, in denen Sie Ihre Inhalte für Verwandte, Freunde, Kunden bzw. Dritte, wie beispielsweise Mitglieder von Websites sozialer Netzwerke (z. B. Facebook, Flickr, LinkedIn usw.), freigeben. Corel kann weder überwachen noch beeinflussen, was Drittanbieter-Websites sozialer Netzwerke bzw. deren Mitglieder oder Benutzer mit den von Ihnen freigegebenen Inhalten tun. Sie sind verpflichtet, eigenständig die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer Inhalte (z. B. technischer Illustrationen oder Diagramme für Betriebsanleitungen, Teilekataloge, Schemata, Schaltpläne, Montageanweisungen, Wartungshandbücher, Architekturpräsentationen oder sonstige Materialien, die Sie mithilfe unserer Software erstellen bzw. abändern) zu überprüfen. Sie dürfen die Software nicht verändern oder als Grundlage für die Erstellung von abgeleiteten Arbeiten verwenden. Sie gewährleisten uns gegenüber, alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, die Ihre Verwendung der Software betreffen, einschließlich der gesetzlichen Vorschriften zu Datenschutz und Persönlichkeitsrechten. Sie verpflichten sich, die Software nicht auf unrechtmäßige Weise oder auf eine Weise zu verwenden, die die Rechte eines Dritten verletzt. Falls wir aufgrund (a) Ihrer schuldhaften Handlungen, (b) Ihres pflichtwidrigen Unterlassens zu handeln, oder (c) Ihrer rechtsverletzenden Inhalte verklagt werden oder Ansprüche von einem Dritten gegen uns geltend gemacht werden, verpflichten Sie sich, Corel zu verteidigen und schadlos zu halten.

UPDATES. Als Teil des Installationsprozesses müssen Sie sich erst mit der Installation der Software auf dem Gerät einverstanden erklären. Durch Erklärung Ihrer Zustimmung zur Erstinstallation erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Corel berechtigt ist, von Zeit zu Zeit sämtliche und alle zukünftigen Softwareupdates, Fehlerkorrekturen, Funktionserweiterungen oder Verbesserungen ("Updates") automatisch und ohne weitere oder separate Zustimmung herunterzuladen und zu installieren. In einigen Fällen können Sie das Update ablehnen. Wenn das Update nicht installiert ist, können Sie möglicherweise nicht die vollen Leistungen der Software erhalten oder die Software funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Corel ist nicht verpflichtet, Unterstützung für die Software ohne die Installation solcher Updates zu leisten. Corel macht Updates nach eigenem Ermessen zugänglich.

FEEDBACK VOM ANWENDER. Sie sind nicht verpflichtet, Corel Ideen, Anregungen, Dokumente und/oder Vorschläge (“Feedback”) zukommen zu lassen. Wenn Sie Corel jedoch freiwillig Feedback geben, gewähren Sie Corel damit eine nicht ausschließliche, gebührenfreie, unbefristete, nicht widerrufbare, übertragbare und auch ansonsten uneingeschränkte Lizenz zur Nutzung und Verwendung Ihres Feedbacks für alle denkbaren Zwecke weltweit. Dabei bleiben Sie Inhaber etwaiger Rechte am Feedback. Durch die Übermittlung von Feedback erkennen Sie an und versichern, dass (i) Ihr Feedback keine vertraulichen oder geschützten Informationen über Sie oder Dritte enthält; (ii) keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Vertraulichkeitspflichten in Bezug auf das Feedback für Corel entstehen, (iii) Corel gegebenenfalls bereits dem Feedback ähnliche Inhalte in Erwägung gezogen hat oder an deren Entwicklung arbeitet und (iv) Sie für Ihr Feedback unter keinen Umständen Ansprüche auf Vergütung, Entschädigung oder Erstattung gegenüber Corel haben.

UNSERE RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM. Die Software ist durch US-amerikanische,  kanadische, deutsche sowie durch internationale Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums sowie durch die Bestimmungen internationaler Verträge geschützt. Daher dürfen Sie die gemäß dieser EULA an der Software gewährten Rechte nicht ohne unsere Erlaubnis verbreiten, soweit die Verbreitung nicht gemäß den Regelungen in diesem EULA erlaubt ist. Wenn Sie die Software in China, Indien, Indonesien oder Vietnam erwerben bzw. herunterladen, dürfen Sie die Software oder die ihr beiliegenden gedruckten Unterlagen zu keinem Zweck kopieren. Wenn Sie die Software in einem Land erwerben bzw. herunterladen, für das laut dieser EULA keine speziellen Verbote gelten, dürfen Sie (zusätzlich zu der bzw. den oben bereits erwähnten Nutzungskopien)Sicherungs- oder Archivierungszwecken nur eine (1) Kopie der Software erstellen oder eine (1) Kopie der Software auf einem einzelnen Gerät aufbewahren. Ausschließlich zu Sicherungs- oder Archivierungszwecken dürfen Sie entweder nur eine (1) Kopie der Software und der gedruckten Unterlagen anfertigen oder eine Kopie der Benutzerdokumentation ausdrucken, wenn Sie die Software heruntergeladen haben, oder Sie dürfen eine (1) Kopie der Software und der gedruckten Unterlagen (bzw. Benutzerdokumentation) auf einem einzelnen Gerät aufbewahren. Ansonsten dürfen Sie die Software bzw. die ihr beiliegenden gedruckten Unterlagen nicht kopieren (bzw. Kopien der Benutzerdokumentation drucken, falls Sie die Software heruntergeladen haben). Sie erkennen an, dass Corel, die Corel-Logos und andere Corel-Marken, -Dienstleistungsmarken und -Grafiken Marken von Corel (einige davon in den USA und/oder anderen Ländern) oder Marken von Partnerunternehmen von Corel (“Marken”) sind. Ihnen wird keinerlei Recht gewährt, Marken ohne die Genehmigung durch den Markeninhaber zu verwenden. Sie verpflichten sich, keine Eigentümerhinweise zu entfernen, zu verschleiern oder zu ändern, die der Software beigelegt oder in der Software enthalten sind. Sie verstehen und stimmen zu, dass wir das Recht haben, Verkauf, Vertrieb, Wartung bzw. Aktualisierung der Software (jeglicher Teile davon) sowie der Dienstleistungen und Angebote jederzeit einzustellen.

VERWENDUNGSNACHVERFOLGUNG, PIRATERIE UND UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIEN. Unsere Überprüfung und Erfassung Ihrer Daten und Ihrer Verwendung der Software unterliegt den Datenschutzbestimmungen von Corel (http://www.corel.com/privacy). Wir sind berechtigt, Ihre Softwarenutzung zum Zweck der Pirateriebekämpfung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass eine gültige Registrierung vorliegt, und um zu ermitteln, ob neue Updates für Ihren Computer verfügbar sind, bevor wir Ihnen einen Hinweis zur Installation eines neuen Software-Updates schicken. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Software zur Registrierungsauthentifizierung und zur Prüfung zum Zweck der Pirateriebekämpfung und der Rechtsdurchsetzung solche Nutzungsdaten (z. B. die Anzahl der Instanzen, in denen die Software gestartet ist, die IP-Adresse des Geräts,  die gewählten Menüpunkte bzw. die Version der Software) sendet, wie hier und in der Datenschutzrechtserklärung von Corel beschrieben.

AUTOMATISCHE MELDUNGEN ÜBER PRODUKTINFORMATIONEN. Corel kann Sie in regelmäßigen Abständen über Informationen und Sonderangebote, insbesondere zu Ihrem Softwareprodukt und über kostenfreie Corel-Produktaktualisierungen, wichtige Patches, neue Anwendungen, Plug-ins oder Macros, die zum Erwerb verfügbar sind (insgesamt "Meldungen") informieren. Diese Meldungen werden Ihnen entweder direkt über die Software oder mittels automatischer Benachrichtigungsmeldungen auf Ihrem Computer übermittelt. Durch die Annahme dieser EULA bzw. durch die Nutzung der Software erklären Sie sich einverstanden, von Zeit zu Zeit solche automatischen Meldungen zu erhalten, unabhängig davon, ob Sie ein Corel Softwareprodukt gestartet haben. Wenn Sie diese Meldungen deaktivieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie den Anleitungen auf der Webseite www.corel.com/preferences folgen.

VORKOMMERZIELLE VERSION ODER BETA-SOFTWARE. Wenn die Software, die Sie mit dieser EULA erhalten haben oder auf die Sie zugreifen, eine vorkommerzielle oder Beta-Version ist und Sie zugestimmt haben, eine vorkommerzielle Version oder Beta-Software zu erhalten, erkennen Sie an, dass es sich bei der Software um eine nichtkommerzielle Vorabversion handelt, die kein Endprodukt von Corel ist. Die Software kann Systemfehler und Funktionsstörungen sowie andere Probleme aufweisen, die zu einem Ausfall des Computersystems und zu Datenverlust führen können. DAHER WIRD JEGLICHE VORAB- ODER BETA-SOFTWARE “WIE GESEHEN” ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND COREL SCHLIESST SÄMTLICHE WIE AUCH IMMER GEARTETEN GEWÄHRLEISTUNGSANSPRÜCHE AUS. ES GELTEN DIE NACHFOLGEND AUSGEFÜHRTEN ALLGEMEINEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

ACADEMIC-SOFTWARE. Wenn die Software in der Benutzerdokumentation, auf der Verpackung der Software oder auf der Einkaufs- oder Downloadseite der Website als Academic- oder Education-Version angegeben ist und Sie die entsprechende Berechtigung als Endnutzer für Academic-Versionen besitzen, dürfen Sie eine (1) Kopie der Software auf der genehmigten Zahl an Computern installieren, wie von Ihnen und Corel vereinbart, jedoch nur für bildungsbezogene oder rein private, nicht aber für andere Zwecke. Academic-Versionen der Software dürfen nicht für gewerbliche, professionelle oder andere gewinnorientierte Zwecke verwendet werden. Ungeachtet der vorangegangenen Bestimmung sind Sie nur dann berechtigt, die Software zu nutzen, wenn Sie in Ihrem Rechtssystem die entsprechende Berechtigung als Endnutzer für Academic-Versionen besitzen (Schüler-/Studentenversionen oder Versionen für persönliche Lernzwecke beispielsweise dürfen nur vom Lehrkörper, von Mitgliedern des Personals sowie von ordentlichen Studenten an qualifizierten Bildungseinrichtungen verwendet werden). Auf der Corel-Webseite für Academic-Software (http://www.corel.com/education) oder bei Ihrem lokalen Corel-Händler können Sie herausfinden, ob Sie die Berechtigung als Endnutzer für Academic-Versionen besitzen. Außerdem erhalten Sie dort weitere Informationen zu unseren Programmen und Produkten für den akademischen Bereich. Werke und andere mit der Academic- oder Education-Version der Software erstellte Daten enthalten möglicherweise bestimmte Hinweise und Beschränkungen, die verhindern, dass die Daten außerhalb des Bildungsbereichs verwendet werden können. Wenn Sie Daten, die mit Software-Versionen für Bildungseinrichtungen, Schüler/Studenten oder persönliche Lernzwecke erstellt wurden, mit anderweitig erstellten Daten kombinieren oder verbinden, können auch diese Daten von den Hinweisen und Beschränkungen betroffen sein..

ANHANG ZU STUDENT AND TEACHER EDITION, HOME AND STUDENT EDITION UND HOME EDITION. WENN DIESE SOFTWARE KLAR ALS STUDENT AND TEACHER, HOME AND STUDENT ODER HOME EDITION GEKENNZEICHNET IST, GILT FÜR IHRE NUTZUNG IN ERGÄNZUNG ZU DEN BESTIMMUNGEN DER EULA DIESER ABSATZ. BEI WIDERSPRÜCHEN ZWISCHEN DEN ANDEREN BESTI MUNGEN DIESER EULA UND DIESEM ABSATZ IST DIESER ABSATZ MASSGEBLICH. SIE DÜRFEN EINE KOPIE DIESER STUDENT AND TEACHER, HOME AND STUDENT ODER HOME EDITION-SOFTWARE ZUR PRIVATEN UND NICHTGEWERBLICHEN NUTZUNG AUF BIS ZU DREI (3) COMPUTERN AN IHRER ADRESSE GLEICHZEITIG INSTALLIEREN UND VERWENDEN. DIESE SOFTWARE DARF AUSSCHLIESSLICH ZU PRIVATEN ZWECKEN IN EINER NICHT GEWERBLICHEN UMGEBUNG VERWENDET WERDEN.

EVALUIERUNGSSOFTWARE. Ist die Software in der gültigen Benutzerdokumentation als Demonstrations-, Evaluierungs-, Test-, “unverkäufliche” (“NFS”) oder “nicht für den Wiederverkauf bestimmte” (“NFR”) Version (“Evaluierungsversion”) angegeben, dürfen Sie eine (1) Kopie der Software zum alleinigen Zweck der Evaluierung und Demonstration installieren und verwenden. Sofern Sie dazu nicht von Corel autorisiert sind, ist es Ihnen nicht gestattet, unsere Software für Zwecke der Wettbewerbsanalyse, für gewerbliche, professionelle oder andere gewinnorientierte Zwecke zu verwenden. Sie sind sich bewusst, dass Sie am Ende des Evaluationszeitraums entweder die Verwendung der Software einstellen oder für die Software bezahlen müssen, um sie weiterhin verwenden zu dürfen. Wenn Sie nicht dafür bezahlen, verliert Ihre Lizenz ihre Gültigkeit. Nach Ablauf des Evaluierungszeitraums müssen Sie unverzüglich die Nutzung der Evaluierungsversion einstellen und alle elektronischen Kopien der Evaluierungsversion, insbesondere alle Benutzerdokumentationen, die als Teil der Evaluierung zur Verfügung gestellt wurden, von Ihrem Computer und jeglichen anderen Computergeräten, auf denen Sie die Evaluierungsversion installiert haben, löschen. Jeder Versuch, das elektronische Verfallsdatum zu umgehen, stellt einen Verstoß gegen diese EULA dar und hat die automatische und unmittelbare Beendigung Ihrer Lizenz zur Nutzung der Evaluierungsversion zur Folge.

BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG (ANDERE LÄNDER ALS DIE HIER UNTER “ZUSÄTZLICHE EULA-BESTIMMUNGEN” SEPARAT AUFGEFÜHRTEN LÄNDER). Wenn Sie die Software auf einem Datenträger erworben haben, sichert Corel Ihnen für einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen ab Kauf der Software zu, dass das Medium, auf dem die Software bereitgestellt wird, bei normaler Nutzung keine Material- oder Verarbeitungsfehler aufweist. Bei ordnungsgemäßer Installation und normaler Nutzung entspricht die Software im Wesentlichen den in der ihr beiliegenden Dokumentation angegebenen Funktionen, die Software kann jedoch unerhebliche Systemfehler und Funktionsstörungen aufweisen. Daher wird die Software mit dahingehend eingeschränkter Mängelgewährleistung bereitgestellt, dass – gegebenenfalls abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen – zur Korrektur unerheblicher Systemfehler und Funktionsstörungen Fehlerkorrekturen und Updates lediglich in angemessenen Abständen bereitgestellt werden. Diese Garantie gilt nicht für Käufer von  gebrauchter Software. SOLLTE DER DATENTRÄGER DEFEKT SEIN, ERSTRECKT SICH DIE GESAMTHAFTUNG VON COREL UND IHRE AUSSCHLIESSLICHE ABHILFE GEMÄSS DIESER ZUSICHERUNG LEDIGLICH AUF DEN AUSTAUSCH DES DEFEKTEN DATENTRÄGERS, WENN SIE DEN DEFEKTEN DATENTRÄGER ZUSAMMEN MIT EINER KOPIE IHRES KAUFBELEGS AN UNS ZURÜCKSENDEN. Ihr Recht auf den Austausch der Software ist nichtig, wenn der Schaden am Datenträger auf Unfall bzw. missbräuchliche oder falsche Verwendung zurückzuführen ist. Für etwaige Ersatz-Software wird eine Garantie für den verbleibenden ursprünglichen Garantiezeitraum gewährt. SIE ÜBERNEHMEN ALLE VERANTWORTLICHKEITEN UND VERPFLICHTUNGEN IN BEZUG AUF AUSWAHL, INSTALLATION UND VERWENDUNG DER SOFTWARE. SOWEIT NACHFOLGEND NICHT FÜR EINZELNE LÄNDER ANDERS BESTIMMT UND IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN HÖCHSTMASS SCHLIESST COREL ALLE ANDEREN AUSDRÜCKLICHEN UND STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, INSBESONDERE DIE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN DER HANDELSFÄHIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER MIT BEZUG AUF DIE SOFTWARE UND DIE ZUGEHÖRIGEN SCHRIFTLICHEN UNTERLAGEN. IN EINIGEN US-BUNDESSTAATEN UND LÄNDERN IST DER AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG NICHT ERLAUBT, SODASS DIE OBIGE BESCHRÄNKUNG EVENTUELL NICHT FÜR SIE GILT. In solchen Fällen ist Corel berechtigt, erhebliche Mängel an der Software nach seinem billigem Ermessen zu beheben, indem es (a) ein Patch, Update oder Ersatz für die Software zur Verfügung stellt. Sie haben nur dann Anspruch auf Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt von dieser EULA, wenn Corel wiederholt den Mangel nach einem angemessenen Zeitraum nicht behoben hat. Wenn Sie Endverbraucher sind, verjähren Ihre Ansprüche aus dieser Klausel nach vierundzwanzig (24) Monaten nach dem Erhalt der Software; als Unternehmen verjähren Ihre Ansprüche aus dieser Klausel nach zwölf (12) Monaten. Sollten Sie die Software ohne Genehmigung von Corel in irgendeiner Weise ändern, so behebt Corel keine Mängel, die durch diese Änderung verursacht werden, und Sie sind für alle Schäden haftbar, die Corel aufgrund Ihrer nicht genehmigten Änderung entstehen.

VORABVERSIONEN DES PRODUKTS, DIE ALS SOLCHE GEKENNZEICHNET SIND, INSTALLIEREN SIE AUF EIGENE GEFAHR. Vorabversionen von Produkten dürfen nur zu Probezwecken in Testumgebungen und nicht zu Produktionszwecken verwendet werden. Um einen Gewährleistungsanspruch geltend zu machen, müssen Sie eine detaillierte Fehlerbeschreibung an den Corel-Kundendienst senden oder die Software nach Aufforderung durch Corel zusammen mit etwaigen Autorisierungsinformationen für die Rücksendung auf Kosten von Corel an die Corel Corporation, 1600 Carling Avenue, Ottawa, Ontario, K1Z 8R7, Kanada, zurücksenden. Weitere Gewährleistungsinformationen erhalten Sie beim Corel-Kundendienst unter www.corel.com.

KEINE HAFTUNG FÜR OPEN SOURCE-MATERIALIEN. DIE SOFTWARE KANN “OPEN SOURCE”-MATERIALIEN ENTHALTEN (Z. B. SOFTWARE-PRODUKTE, DIE LIZENZMODELLEN WIE OPEN SOURCE, COPYLEFT, GNU GENERAL PUBLIC-LIZENZ (GNU GENERAL PUBLIC LICENSE), LIBRARY GENERAL PUBLIC-LIZENZ (LIBRARY GENERAL PUBLIC LICENSE), LESSER GENERAL PUBLIC-LIZENZ (LESSER GENERAL PUBLIC LICENSE), MOZILLA-LIZENZ (MOZILLA LICENSE), BERKELEY SOFTWARE DISTRIBUTION-LIZENZ (BERKELEY SOFTWARE DISTRIBUTION LICENSE), OPEN SOURCE INITIATIVE-LIZENZ (OPEN SOURCE INITIATIVE LICENSE), MIT-LIZENZ, APACHE, GEMEINFREIEN LIZENZEN ODER ÄHNLICHEN ARTEN VON LIZENZMODELLEN UNTERLIEGEN). COREL GEWÄHRT KEINE GARANTIEN IN BEZUG AUF DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTENEN OPEN SOURCE-MATERIALIEN. ES GELTEN DIE ALLGEMEINEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GEMÄSS DIESEM EULA.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR INDIREKTE SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN ­–  ANDERE LÄNDER ALS DIE HIER UNTER “ZUSÄTZLICHE EULA-BESTIMMUNGEN” SEPARAT AUFGEFÜHRTEN LÄNDER (NICHT ANWENDBAR FÜR KUNDEN AUS DEUTSCHLAND).

SIE ÜBERNEHMEN SÄMTLICHE KOSTEN FÜR ETWAIGE SCHÄDEN, DIE SICH DURCH DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTENEN ODER VON DER SOFTWARE KOMPILIERTEN INFORMATIONEN ERGEBEN. IM MAXIMALEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN MASS HAFTEN COREL BZW. DIE LIEFERANTEN ODER LIZENZNEHMER VON COREL IN KEINEM FALL FÜR SCHÄDEN JEGLICHER ART (OHNE EINSCHRÄNKUNG AUCH SCHÄDEN AUS ENTGANGENEN GESCHÄFTSGEWINNEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, VERLUST VON GESCHÄFTSINFORMATIONEN ODER ANDEREN FINANZIELLEN VERLUSTEN), DIE AUFGRUND DER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER SOFTWARE ENTSTEHEN, AUCH WENN DIE BETREFFENDE PARTEI ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE GESAMTHAFTUNG VON COREL FÜR ALLE SCHÄDEN IN EINEM ODER MEHREREN KLAGEGRÜNDEN DEN BETRAG, DEN SIE FÜR DIE SOFTWARE BEZAHLT HABEN. DIESE EINSCHRÄNKUNG IST UNABHÄNGIG DAVON, OB EINE EINGESCHRÄNKTE ABHILFE IHREN WESENTLICHEN ZWECK VERFEHLT HAT. IN EINIGEN US-BUNDESSTAATEN UND LÄNDERN IST DIE BESCHRÄNKUNG ODER DER AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR BEGLEIT- ODER FOLGESCHÄDEN NICHT ERLAUBT, SODASS DIE OBIGE BESCHRÄNKUNG EVENTUELL NICHT FÜR SIE GILT.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG GEGENÜBER KUNDEN AUS DEUTSCHLAND

Corel haftet für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist von Corel, ihrer gesetzlichen Vertreter oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit Corel für eine grob fahrlässige Pflichtverletzung gemäß Satz 1 haftet, ist die Schadensersatzhaftung gegenüber Unternehmen auf den vorher-sehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

Darüber hinaus haftet Corel auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit die Fahrlässigkeit die Verletzung solcher wesentlicher Vertragspflichten betrifft, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Lizenznehmer regelmäßig vertrauen darf  (Kardinalpflichten). In diesem Fall ist die Haftung aber auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

Weiterhin haftet Corel uneingeschränkt für von ihr zu vertretende Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen. Ferner haftet Corel auch, soweit es bezüglich der Software eine Beschaffenheits- oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben hat, im Rahmen dieser Garantie.

Eine weitergehende vertragliche oder gesetzliche Haftung ist – soweit sie nicht gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist – ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen.

Soweit die Haftung von Corel ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung ihrer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen sowie ihre Haftung für deren Verhalten.

EINGESCHRÄNKTE RECHTE DER US-REGIERUNG. Bei der Software und der zugehörige Dokumentation handelt es sich um “Commercial Computer Software” bzw. “Commercial Computer Software Documentation” gemäß DFAR, Abschnitt 227.7202 und FAR, Abschnitt 12.212. Jede Nutzung, Modifizierung, Vervielfältigung, Reproduktionsversion, Leistung, Anzeige oder Offenlegung der Software und der zugehörigen Dokumentation durch die US-Regierung unterliegt allein den Bestimmungen dieser EULA und ist untersagt, soweit nicht durch die Bestimmungen dieser EULA ausdrücklich erlaubt.

EXPORTBESCHRÄNKUNGEN. Es ist nicht gestattet, die Software einschließlich etwaiger Corel-Shareware-Produkte herunterzuladen, zu verteilen, zu exportieren, zu re-exportieren oder neu zu verteilen (a) an einen Staatsangehörigen oder Einwohner eines beliebigen Landes, für das die USA ein Warenausfuhrverbot verhängt hat, oder (b) an jegliche in der Sanktionsliste “Specially Designated Nationals List” des Finanzministeriums der Vereinigten Staaten (U.S. Treasury Department) oder schwarzen Liste “Table of Deny Orders” des US-Handelsministeriums (U.S. Commerce Department) aufgeführten Personen. Durch das Herunterladen oder die Nutzung der Software erklären und gewährleisten Sie, dass Sie weder in einem dieser Staaten niedergelassen sind, noch unter der Kontrolle einer dieser Staaten stehen, kein Staatsangehöriger oder Einwohner einer dieser Staaten sind und nicht auf einer der oben genannten Listen geführt werden. Es sei denn gemäß einer ausdrücklichen, schriftlichen, vollständig ausgeführten Vereinbarung mit Corel, dürfen Sie keine Lizenz zur Nutzung der Software zum Zweck des Exports in ein Land erwerben, das nicht das Land ist, in dem die Software ursprünglich erworben wurde. Ferner dürfen Sie keine Dienstleistungen einer Drittpartei in Anspruch nehmen, um eine Lizenz zur Nutzung der Software zu erwerben, wenn dadurch erforderlich ist, dass die betreffende Drittpartei die Software (über ein beliebiges elektronisches oder anderes Mittel) an Sie in ein Land sendet, das nicht das Land ist, in dem die Software ursprünglich erworben wurde.

ALLGEMEINES

Diese EULA stellt die gesamten Vereinbarungen zwischen Ihnen und Corel dar und ersetzt jegliche sonstigen Mitteilungen und Bekanntmachungen in Bezug auf Software und Dokumentation. Die Software (oder Funktionen oder Teile daraus) ist möglicherweise nicht in allen Sprachen oder allen Ländern verfügbar.

Sofern und soweit eine Bestimmung dieser EULA gemäß dem anwendbaren Recht ganz oder teilweise als unrechtmäßig, ungültig oder nicht vollstreckbar erachtet wird, ist diese Bestimmung bzw. der betreffende Teil davon für das Gebiet unwirksam, in dem sie aufgrund des dort anwendbaren Rechts unrechtmäßig, ungültig bzw. nicht vollstreckbar ist, jedoch nur so weit die Unrechtmäßigkeit, Ungültigkeit bzw. Nichtvollstreckbarkeit reicht, und soll so weit als geändert gelten, wie es für die Konformität mit dem geltenden Recht erforderlich ist, damit den Absichten der Vertragsparteien auf möglichst wirksame Art entsprochen wird. Für keine Bestimmung in dieser EULA kann ein Verzicht auf die zugehörigen Ansprüche konstruiert werden und kein Verstoß gilt als gerechtfertigt, sofern eine derartige Verzichtserklärung nicht schriftlich und mit Unterschrift im Namen der Partei vorliegt, gegen die die Verzichtserklärung geltend gemacht werden soll. Keine Verzichtserklärung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) stellt eine Zustimmung zu, einen Verzicht auf die Ansprüche aus, oder eine Rechtfertigung für einen weiteren, anderen oder späteren Verstoß dar. Keine Änderungen oder Ergänzungen an dieser EULA sind für Corel bindend, es sei denn, sie liegen schriftlich vor und wurden von Ihnen und einem autorisierten Vertreter von Corel unterzeichnet.

Einige Corel Softwareversionen sind möglicherweise nicht kompatibel mit verschiedenen Betriebssystemen und Corel gibt unter Umständen keine Updates heraus (insbesondere keine Updates, die Kompatibilität herstellen). Ihre Software ist möglicherweise nicht kompatibel mit Betriebssystemen, die Sie jetzt und zukünftig erwerben.

Sie bestätigen, dass Corel-Software in die Software und andere Technologien eingebunden sein kann, die sich im Besitz und unter der Kontrolle von Drittanbietern befinden, oder selbst solche Software und Technologien einbindet. Diese EULA gilt auch im Fall einer solchen Einbindung. Die Nutzung jeglicher sonstiger Software oder Technologie von Drittanbietern, die im Paket zusammen mit Corel-Software ausgeliefert wurde (als gebündelte Drittanbietersoftware), ist abhängig von Ihrer ausdrücklichen Annahme der damit verbundenen Lizenzvereinbarungen mit diesen dritten Parteien. Zugunsten etwaiger Lizenzgeber von Corel r stellt diese EULA einen Vertrag zugunsten Dritter dar.

ANWENDBARES RECHT:

Diese EULA schließt ausdrücklich das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf und alle Gesetze zur Umsetzung dieses Übereinkommens, falls anderweitig anwendbar, aus. Sofern in diesem Dokument nicht anderweitig im Rahmen des geltenden Rechts festgelegt, hat diese EULA keinen Einfluss auf die nicht ausschließbaren gesetzlichen Rechte jeglicher Partei, die als Endverbraucher Geschäfte tätigt.

Für Nutzer in den USA

Wenn Sie die Software in den USA gekauft bzw. heruntergeladen haben, unterliegt diese EULA den Gesetzen der USA und des Bundesstaats Kalifornien, ohne Bezug auf Prinzipien der Normenkollision. Für etwaige Streitigkeiten zwischen Ihnen und Corel in Bezug auf diese EULA gelten als ausschließlicher Gerichtsstand die Staats- und Bundesgerichte im Bundesstaat Kalifornien.

Für Nutzer in Kanada

Wenn Sie die Software in Kanada erworben haben, unterliegt diese EULA, sofern nicht ausdrücklich durch örtliches Recht verboten, den in der Provinz Ontario, Kanada, geltenden Gesetzen. Etwaige Streitigkeiten zwischen Ihnen und Corel in Bezug auf diese EULA unterliegen ausschließlich der Gerichtsbarkeit der Bundes- und Provinzgerichte in Toronto, Ontario.

Für Nutzer in der Europäischen Union, Island, Norwegen und der Schweiz

Wenn Sie die Software in der Europäischen Union, Island, Norwegen oder der Schweiz erworben haben, gilt das gemäß den gesetzlichen Bestimmungen örtlich anwendbare Recht.

ZUSÄTZLICHE EULA-BESTIMMUNGEN

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR BEFRISTETE LIZENZEN: Gemäß den Bestimmungen dieser EULA beginnt die Lizenz zur Nutzung der Software bei einer befristeten Lizenz mit dem Kaufdatum und gilt für die Dauer, die von Corel festgelegt wurde. Die Verwendung der Software vor oder nach der gültigen Frist oder jeder Versuch, die Deaktivierungsfunktion der Zeitsteuerung in der Software zu manipulieren, ist eine unberechtigte Verwendung und stellt einen wesentlichen Verstoß gegen diese EULA und das geltende Recht dar.

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR NUTZER VON COREL DVD XPACK, DVD+AVCHD XPACK, ULTIMATE XPACK, MP3 & DVD XPACK (“XPACK-PRODUKTREIHE”): In Bezug auf die Xpack-Produktreihe von Corel verpflichten Sie sich, Corel-Produkte nicht in Gebieten zu verwenden, in denen die Verwendung von Video- und/oder Audio-Decoder-Software gemäß dem dort anwendbaren Recht rechtswidrig ist.

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR NUTZER VON WINDVD, VIDEOSTUDIO PRO: Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Nutzung der Software auf eine Art und Weise, die mit den Standards MPEG-2 oder MPEG-4 übereinstimmt, ohne Vorliegen einer Lizenz unter anwendbaren Patenten im MPEG-2-Patent-Portfolio oder MPEG-4-Patent-Portfolio ausdrücklich verboten ist. Eine solche Lizenz ist bei MPEG LA, L.L.C. (http://www.mpegla.com/main/default.aspx), 6312 S. Fiddlers Green Circle, Suite 400E, Greenwood Village, Colorado, 80111, USA erhältlich. Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Software gegebenenfalls im Rahmen der VC-1-Patent-Portfolio-Lizenz lizenziert ist, und zwar für die persönliche und nicht gewerbliche Nutzung durch einen Endverbraucher, um (a) Videos gemäß dem VC-1-Standard (“VC-1-Video”) zu verschlüsseln und/oder (b) VC-1-Videos zu entschlüsseln, die von einem Endverbraucher bei der Ausübung persönlicher und nicht gewerblicher Tätigkeiten verschlüsselt wurden und/oder von einem Videoanbieter bezogen wurden, der über eine Lizenz für die Bereitstellung von VC-1-Videos verfügt. Für andere Zwecke wird keine Lizenz explizit oder stillschweigend gewährt. Weitere Informationen erhalten Sie bei MPEG LA, L.L.C. (http://www.mpegla.com/main/default.aspx). Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Software gegebenenfalls im Rahmen der AVC-Patent-Portfolio-Lizenz lizenziert ist, und zwar für die persönliche und nicht gewerbliche Nutzung durch einen Endverbraucher, um (a) Videos gemäß dem AVC-Standard (“AVC-Video”) zu verschlüsseln und/oder (b) AVC-Videos zu entschlüsseln, die von einem Endverbraucher bei der Ausübung persönlicher und nicht gewerblicher Tätigkeiten verschlüsselt wurden und/oder von einem Videoanbieter bezogen wurden, der über eine Lizenz für die Bereitstellung von AVC-Videos verfügt. Für andere Zwecke wird keine Lizenz explizit oder stillschweigend gewährt. Weitere Informationen erhalten Sie bei MPEG LA, L.L.C. (http://www.mpegla.com/main/default.aspx). Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Software gegebenenfalls im Rahmen der MP3-Lizenz lizenziert ist. Die Bereitstellung dieser Software stellt keine Lizenzübertragung dar und impliziert keinerlei Recht zur Verteilung MP3- oder MP3PRO-kodierter Daten über gewinnorientierte Rundfunksysteme, Streaming-Anwendungen, Content-Distributionssysteme oder auf physischen Medien. Für eine solche Verwendung ist eine unabhängige Lizenz erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der MP3 Licensing-Website (http://mp3licensing.com). Wenn Sie die Software als Einzelprodukt erworben haben, hat Corel die Gebühren für obige Lizenzen übernommen.

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR NUTZER VON WORDPERFECT OFFICE: Sie nehmen zur Kenntnis, dass dieses Produkt geistiges Eigentum der Microsoft® Corporation enthalten kann. Die Bestimmungen, unter denen Microsoft sein geistiges Eigentum lizenziert, können bei der Microsoft Corporation (http://www.microsoft.com/about/legal/en/us/IntellectualProperty/IPLicensing/) eingesehen werden.

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR SOFTWARE-NUTZER IN DEUTSCHLAND ODER ÖSTERREICH: Wenn Sie die Software in Deutschland oder Österreich erworben haben, kommen die in Deutschland bzw. Österreich gültigen Gesetze zur Produkthaftung und andere Verbraucherschutzgesetze zur Anwendung, die Rechtebehelfe im Falle von defekten Waren betreffen, und haben bei Abweichungen zwischen diesen Gesetzen und den obigen Bestimmungen dieser EULA Vorrang.

Für die GEWÄHRLEISTUNG gilt Folgendes: Bei ordnungsgemäßer Installation und normaler Nutzung entspricht die Software im Wesentlichen den in der ihr beiliegenden Dokumentation angegebenen Funktionen. Die Software kann jedoch unerhebliche Systemfehler und Funktionsstörungen aufweisen. Daher wird die Software mit dahingehend eingeschränkter Mängelgewährleistung bereitgestellt, dass – gegebenenfalls abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen – zur Korrektur unerheblicher Systemfehler und Funktionsstörungen Fehlerkorrekturen und Updates lediglich in angemessenen Abständen bereitgestellt werden. Darüber hinaus wird die Gewährleistung nicht eingeschränkt.

Die HAFTUNG richtet sich allein nach der vorstehenden „HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG GEGENÜBER KUNDEN AUS DEUTSCHLAND“ .

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR HARDWARE- ODER SOFTWARE-NUTZER IN GROSSBRITANNIEN: Wenn Sie (a) Verbraucher mit rechtsgültigem Wohnsitz in Großbritannien sind; (b) diese EULA in Großbritannien eingegangen sind und (c) die Software von Corel oder einem von Corel autorisierten Händler in Großbritannien erworben haben (“Endverbraucher”), kommen die Bestimmungen zur Haftungs- und Gewährleistungsbeschränkung zur Anwendung, die in den geltenden Gesetzen zu Verbraucherschutz und Gewährleistung in Großbritannien festgelegt sind, und haben im Falle von Abweichungen zwischen diesen Gesetzen und den oben angegebenen Bestimmungen dieser EULA Vorrang.

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR HARDWARE- ODER SOFTWARE-NUTZER IN AUSTRALIEN:

BESCHRÄNKTE GEWÄHRLEISTUNG (NUR VERBRAUCHER IN AUSTRALIEN):

Unsere Waren werden mit Garantien ausgeliefert, die gemäß dem australischen Verbraucherschutzgesetz nicht ausgeschlossen werden können. Sie haben Anspruch auf Ersatz oder Rückerstattung bei “schwerwiegendem Fehler” und Entschädigung für jeglichen anderen nach vernünftigem Ermessen vorhersehbaren Verlust oder Schaden. Zudem haben Sie Anspruch auf Reparatur oder Ersatz der Waren, wenn diese keine ausreichende Qualität aufweisen und der Fehler kein schwerwiegender Fehler darstellt.

Der Ausdruck “schwerwiegender Fehler” (major failure) ist im australischen Verbraucherschutzgesetz definiert und enthält Definitionen dazu, an welcher Stelle die Waren für einen Zweck unter keinen Umständen geeignet sind und eine Eignung für diesen Zweck nicht problemlos und innerhalb einer angemessenen Zeit herbeigeführt werden kann, oder an welcher Stelle die Waren in mindestens einem wesentlichen Punkt von einer ggf. mitgelieferten Beschreibung abweichen, ohne jedoch darauf beschränkt zu sein.

Die Gewährleistung im Sinne dieses Abschnitts wird bereitgestellt von Corel Corporation, 1600 Carling Avenue, Ottawa, Ontario, K1Z 8R7, Kanada.

Corel garantiert für einen Zeitraum von neunzig (90) Tagen ab Kauf der Software, dass das Medium, auf dem die Software bereitgestellt wird, bei normaler Nutzung keine Material- oder Verarbeitungsfehler aufweist. Die durch diese ausdrückliche Gewährleistung bestehenden Vorteile gelten zusätzlich zu anderen Rechten und Rechtsmittel des Verbrauchers nach geltendem Recht in Bezug auf die Waren oder Dienste, auf die sich die Gewährleistung bezieht.

Bei ordnungsgemäßer Installation und normaler Nutzung entspricht die Software im Wesentlichen den in der ihr beiliegenden Dokumentation angegebenen Funktionen, die Software kann jedoch normale Systemfehler und Funktionsstörungen aufweisen. Fehlerkorrekturen und Updates werden in angemessenen Abständen bereitgestellt.

Sollte der Datenträger defekt sein, tauscht Corel den defekten Datenträger ohne Einschränkung anderer gesetzlicher Verpflichtungen aus, wenn Sie den defekten Datenträger zusammen mit einer Kopie Ihres Kaufbelegs an uns zurücksenden. Für etwaige Ersatz-Software wird eine Garantie für den in diesem Abschnitt beschriebenen ursprünglichen Garantiezeitraum gewährt.

AUSSCHLÜSSE (NUR AUSTRALIEN)

Mängel oder Probleme, die dadurch entstehen, dass die Qualität der Software durch mangelnde Sorgfaltspflicht beeinträchtigt oder die Software durch nicht ordnungsgemäße Verwendung beschädigt wird, sind nicht Bestandteil der Gewährleistung im Sinne dieses Abschnitts. Zudem übernehmen Sie alle Verantwortlichkeiten und Verpflichtungen in Bezug auf Auswahl, Installation und Verwendung der Software.

Sofern in diesen Bedingungen nichts Anderes bestimmt ist, schließt Corel im gesetzlich zulässigen Höchstmaß alle anderen ausdrücklichen und stillschweigenden Gewährleistungen aus, insbesondere die der Nichtverletzung der Rechte Dritter mit Bezug auf die Software und die zugehörigen schriftlichen Unterlagen.

Sollten Sie die Software ohne Genehmigung von Corel in irgendeiner Weise ändern, so behebt Corel keine Mängel, die durch diese Änderung verursacht werden, und Sie sind für alle Schäden haftbar, die Corel aufgrund Ihrer nicht genehmigten Änderung entstehen. Vorabversionen des Produkts, die als solche gekennzeichnet sind, installieren Sie auf eigene Gefahr. Vorabversionen von Produkten dürfen nur zu Probezwecken in Testumgebungen und nicht zu Produktionszwecken verwendet werden.

OPEN SOURCE-MATERIALEN

Die Software kann “Open Source”-Materialien enthalten (z. B. Software-Produkte, die Lizenzmodellen wie Open Source, Copyleft, GNU General Public-Lizenz (GNU General Public License), Library General Public-Lizenz (Library General Public License), Lesser General Public-Lizenz (Lesser General Public License), Mozilla-Lizenz (Mozilla License), Berkeley Software Distribution-Lizenz (Berkeley Software Distribution License), Open Source Initiative-Lizenz (Open Source Initiative License), MIT-Lizenz, Apache, gemeinfreien Lizenzen oder ähnlichen Arten von Lizenzmodellen unterliegen). Corel gewährt im gesetzlich zulässigen Maß keine Garantien und ist weder direkt noch indirekt haftbar in Bezug auf die in der Software enthaltenen Open Source-Materialien.

GELTENDMACHEN VON ANSPRÜCHEN AUS DIESER GEWÄHRLEISTUNG (NUR AUSTRALIEN)

Wenn Sie Gewährleistungsansprüche geltend machen möchten, wenden Sie sich an das Corel-Kundendienstcenter unter http://www.corel.com/support/rma und fragen Sie nach einer RMA-Nummer (Return Merchandise Authorisation). Sie erhalten ausführlichere RMA-Anweisungen sowie Informationen zum Versand und eine RMA-Nummer per E-Mail. Sie sind verpflichtet, einen Kaufbeleg vorzuweisen und die Kosten für die Rücksendung der Software zu tragen. Die Software muss zusammen mit allen zugehörigen Medien und Handbüchern an Corel TW Corp. (Philippinen), 5/F Coherco Corporate Center, 116 V.A. Rufino St., Legaspi Village, Makati City, Metro Manila, Philippines 1229 zurückgesendet werden. Zudem sind Sie verpflichtet, die Software von Ihrem Computer und allen Speichergeräten zu deinstallieren und alle Sicherungskopien zu löschen. Wir sind bemüht, Ihre Reklamation innerhalb von 10 Arbeitstagen ab Eingang bei Corel zu bearbeiten. Wenn Corel anerkennt, dass die Software defekt ist, erhalten Sie einen Ersatzdatenträger per Post.

INDIREKTE SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN – AUSTRALIEN

IM NACH AUSTRALISCHEM RECHT ZULÄSSIGEN MASS IST COREL FÜR INDIREKTE SCHÄDEN UND FOLGESCHÄDEN NICHT HAFTBAR. SIE ÜBERNEHMEN SÄMTLICHE KOSTEN FÜR ETWAIGE SCHÄDEN, DIE SICH DURCH DIE IN DER SOFTWARE ENTHALTENEN ODER VON DER SOFTWARE KOMPILIERTEN INFORMATIONEN ERGEBEN. IM MAXIMALEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN MASS HAFTEN COREL BZW. DIE LIEFERANTEN ODER LIZENZNEHMER VON COREL IN KEINEM FALL FÜR SCHÄDEN AUS ENTGANGENEN GESCHÄFTSGEWINNEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN, VERLUST VON GESCHÄFTSINFORMATIONEN ODER ANDEREN FINANZIELLEN VERLUSTEN, DIE AUFGRUND DER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DER SOFTWARE ENTSTEHEN, AUCH WENN DIE BETREFFENDE PARTEI ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE.

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR NUTZER VON SOFTWARE, DIE SHAREWARE ENTHÄLT: Bestimmte Software ist Shareware und wird als solche kostenlos erworben, kann für einen begrenzten Zeitraum für Evaluierungszwecke verwendet werden und unterliegt der speziellen Endbenutzerlizenz für derartige Shareware.

ANWENDBARE ZUSATZBESTIMMUNGEN FÜR NUTZER VON CLIPART, FOTOS, VIDEOINHALTEN, AUDIO-CLIPS, SCHRIFTARTEN UND BEISPIELINHALTEN: Unsere Software kann Clipart, Fotos, Videoinhalte, Audio-Clips (zusammenfassend als die “Bilder oder Clips” bezeichnet), Software-Datendateien, die bei Verwendung mit der entsprechenden Hardware und Software Schriftdesigns rendern (z. B. nur, ohne Beschränkung, .ttf- oder .otf-Dateien) und als “Font-Software” bezeichnet werden, und die von der Font-Software erzeugte grafische Darstellung (“Schriftausgabe”) sowie Beispielinhalte wie Formulare, Vorlagen, “Tubes” oder Ähnliches (zusammenfassend als die “Beispielinhalte” bezeichnet) enthalten, die unser Eigentum sind, Open Source-Materialen sind  oder von Dritten lizenziert werden. Sofern nicht im unten stehenden Absatz oder mit dem Inhalt anderweitig festgelegt, sind Sie als Nutzer unserer Software berechtigt, die Bilder oder Clips, die Schriftausgabe oder Beispielinhalte wie folgt zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen: Sie dürfen (i) Bilder oder Clips, Schriftausgabe oder Beispielinhalte in Ihre eigenen Originalwerke einfügen und diese Werke über beliebige Medien veröffentlichen, zur Schau stellen und verteilen, sofern Sie Ihr Werk mit einem Urheberrechtsvermerk versehen, der auf Ihre sowie auf Corels Rechte hinweist: “Copyright (c) 20___ [Ihr Name], Corel Corporation und seine Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.”; und (ii) von Bildern oder Clips, Font-Software und Beispielinhalten eine (1) Kopie zu Archivierungs- oder Sicherungszwecken erstellen. IHNEN IST NICHT GESTATTET, (i) Bilder bzw. Clips oder Font-Software separat oder getrennt von einem Produkt oder einer Internet-Seite weiterzuverkaufen, unterzulizenzieren oder anderweitig zur Nutzung oder Verteilung zur Verfügung zu stellen. Bilder bzw. Clips oder Schriftausgabe dürfen beispielsweise von Ihnen als Teil des Designs einer Internet-Seite benutzt werden, jedoch nicht separat zum Herunterladen (Verwendung der Font-Software als Web-Schrift; die Verwendung der CSS3@font-face-Spezifikation oder ähnliches ist speziell untersagt) oder in einem Format bereitgestellt werden, das sich zur dauerhaften Speicherung oder Wiederverwendung durch andere eignet; (ii) Dritten Bilder, Clips oder Font-Software oder die entsprechenden Nutzungsrechte separat oder als Teil eines anderen Produkts zur Verfügung zu stellen; Dritten können jedoch Kopien von Bildern bzw. Clips oder Schriftausgabe (einschließlich digitaler Dateien) als Bestandteil eines Werks zur Verfügung gestellt werden; (iii) anstößige, obszöne, beleidigende oder unsittliche Werke unter Nutzung der Bilder oder Clips, Font-Software, Schriftausgabe oder Beispielinhalte zu erstellen oder die Bilder oder Clips, Font-Software, Schriftausgabe oder Beispielinhalte für irgendwelche anderen, gesetzlich verbotenen Zwecke zu verwenden; (iv) die Nutzung der Bilder oder Clips, Font-Software, Schriftausgabe oder Beispielinhalte oder von Teilen davon als Marken oder Servicemarken zu gestatten oder Eigentumsrechte an Bildern oder Clips, Font-Software, Schriftausgabe oder Beispielinhalten oder an Teilen derselben geltend zu machen; (v) Bilder oder Clips, die erkennbare natürliche oder juristische Personen enthalten, für kommerzielle Zwecke zu verwenden, insbesondere auf eine Weise, die deren Verbindung mit oder Zustimmung zu einem Produkt oder einer Dienstleistung nahelegt; (vi) die Bilder oder Clips in elektronischem Format, online oder in Multimedia-Anwendungen zu benutzen, es sei denn, die Bilder oder Clips sind nur zur Ansicht integriert und es wird keine Erlaubnis gegeben, die Bilder oder Clips zu irgendeinem Zweck herunterzuladen oder zu speichern; (vii) die Bilder oder Clips bzw. die Font-Software und Schriftausgabe oder irgendwelche Kopien davon an eine dritte natürliche oder juristische Person zu vermieten, zu verleasen, unterzulizenzieren oder zu verleihen; (viii) die Font-Software in irgendeiner Weise abzuändern; (ix) Bilder oder Clips zu benutzen, die auf irgendwelchen Begrüßungs- oder Willkommensbildschirmen, Verpackungen und/oder Marketingmaterialien des Produkts zu sehen sind; oder (x) Bilder oder Clips, Font-Software, Schriftausgabe oder Beispieldateien auf andere Weise als explizit im Rahmen dieser EULA gestattet, zu benutzen. Sie dürfen jedoch Ihre gesamte EULA zur Verwendung der Bilder bzw. Clips oder Font-Software auf natürliche oder juristische Person übertragen, sofern (i) Sie die Software einschließlich der Bilder bzw. Clips oder Font-Software zusammen mit dieser EULA und allen Kopien (mit Ausnahme von Kopien, die gemäß den Bestimmungen dieser EULA in von Ihnen erstellten Werken integriert sind) auf die betreffende natürliche oder juristische Person übertragen, (ii) Sie keinerlei Kopien zurückbehalten, was auch für solche gilt, die auf einem Computer oder sonstigem Datenträger gespeichert sind, und (iii) der Empfänger die Verbindlichkeit der Bestimmungen dieser EULA für sich selbst anerkennt. Ungeachtet anders lautender Bestimmungen in der EULA darf im Falle von Open Source Font-Software diese gemäß den anzuwendenden Open Source-Lizenzen benutzt und/oder neu verteilt werden

Dezember  2015