Warum anmelden?
Wenn Sie sich anmelden, können Sie auf Ihre Bestellhistorie zugreifen, Ihr Konto und Ihre Mitgliedschaften bzw. Abonnements verwalten und vieles mehr.

XVL Studio 3D CAD Corel Edition

Software für die technische Kommunikation

  • Native 3D-CAD-Dateiunterstützung
  • Unterstützung gängiger 3D-CAD-Austauschdateiformate
  • 3D-Animationswerkzeuge
  • Automatisierte Explosionsdarstellungen
  • Fortgeschrittene Funktionen für 3D-Vermaßungen und Explosionsdarstellungen

Hinweis: XVL Studio 3D CAD ist ein Zusatzmodul zu CorelDRAW® Technical Suite X6, das separat erworben werden muss. Sie benötigen ein lizenziertes Exemplar von CorelDRAW Technical Suite X6 für dieses Zusatzmodul.

  • XVL Studio 3D CAD - Add-On
    Jetzt kaufen

XVL Studio 3D CAD Corel Edition

Nutzung von 3D-CAD für die Erstellung visueller technischer Dokumentation

Mit einem Upgrade auf XVL Studio 3D CAD kann nicht nur die Zahl der 3D-CAD-Bearbeitungsfunktionen vermehrt, sondern auch die Dateiformatunterstützung erweitert werden. Arbeiten Sie mit den neuesten 3D-CAD-Dateiformaten und fügen Sie mithilfe von Werkzeugen für 3D-Vermaßungen sowie fortgeschrittenen Explosionsdarstellungen und Funktionen für 3D-Animationen detaillierte Informationen in Ihre technischen Zeichnungen ein.

XVL Studio 3D ist in CorelDRAW® Technical Suite X6 enthalten.
XVL Studio 3D CAD ist ein Zusatzmodul, das separat erworben werden muss.


Versionsvergleich (.PDF)

  • Native Unterstützung von 3D-CAD-Dateiformaten

    Profitieren Sie von zusätzlicher Unterstützung nativer 3D-CAD-Formate wie beispielsweise CATIA, Inventor, PTC Creo, SolidWorks, NX und SolidEdge. Tauschen Sie dank der Unterstützung von IGES, STEP, JT und anderen gängigen 3D-CAD-Austauschdateiformaten Ihre Materialien mühelos aus.

  • 3D-Animation

    Erstellen Sie mithilfe eines ganzen Satzes von 3D-Animationswerkzeugen Animationen von Explosionsdarstellungen. Erstellen Sie Baugruppen-, Unterbaugruppen- und Bauteilstrukturen, um wichtige Details in illustrierte Montage- und Wartungsanleitungen einzufügen.

  • Bemaßungswerkzeuge

    Bringen Sie Bemaßungen an und überprüfen Sie die Integrität Ihrer 3D-Modelle mithilfe fortgeschrittener Funktionen für 3D-Baugruppenüberprüfungen, Vermaßungen sowie Kollisions- und Toleranzprüfungen.

  • Ausgabe von 3D

    Geben Sie Ihre Projekte in den 3D-Dateiformaten 3DS, DXF, IGES, OBJ, STL und VRML aus. Um 3D-Visualisierungen auch in 3D-PDF-Dokumente einzufügen, können Sie Ihre Projekte in U3D veröffentlichen.

Funktionen

Mit einem Upgrade auf XVL Studio 3D CAD kann nicht nur die Zahl der 3D-CAD-Bearbeitungsfunktionen, sondern auch die Dateiformatunterstützung erweitert werden. Die Zusatzmodullizenz XVL Studio 3D CAD ist für Nutzer verfügbar, die CorelDRAW® Technical Suite X6 bereits besitzen. Sie erweitert die 3D-CAD-Funktionen unter anderem um 3D-CAD-Dateiformatunterstützung, 3D-Bemaßungswerkzeuge, Funktionen für die Erstellung von Explosionsdarstellungen und Funktionen für 3D-Animationen.

In CorelDRAW Technical Suite X6 ist XVL Studio 3D enthalten, eine leistungsstarke Anwendung, mit der 3D-Modelle in präzise 2D-Grafiken umgewandelt werden können. XVL Studio 3D CAD ist eine separat zu erwerbende Zusatzmodullizenz, die erweiterte 3D-CAD-Werkzeuge und -Leistungen bietet.

Versionsvergleich (.PDF)

Mit dem in CorelDRAW Technical Suite X6 enthaltenen XVL Studio 3D können Sie:

Access 3D designs from DWG, DXF, 3DS, VRML, U3D and more

auf 3D-Konstruktionen zugreifen
3D-Konstruktionen aus AutoCAD DWG und DXF, 3DS, VRML, U3D und weiteren Systemen öffnen und bearbeiten.

Apply 3D views and cross sections

3D-Modelle anzeigen und abändern
Um den Bedürfnissen der technischen Illustration gerecht zu werden, können Sie 3D-Ansichten verwenden, Querschnitte erstellen und Bauteile interaktiv auf dem Bildschirm verschieben. Diese Funktion ist besonders nützlich für die Erstellung von Explosionszeichnungen.

Send vector illustrations to Corel DESIGNER from 3D views

3D-Modelle schnell in präzise 2D-Vektorillustrationen umwandeln
Sie können Modelle umwandeln und projizierte Ansichten direkt in die in Corel DESIGNER® X6 erstellten technischen Illustrationen einfügen.

Send photorealistic renderings to Corel PHOTO-PAINT from 3D views

Fotorealistische Renderings von 3D-Modellen erstellen
Die fotorealistischen Renderings können direkt in Corel® PHOTO-PAINT™ geöffnet, professionell bearbeitet und in technische Dokumente bzw. Präsentationen integriert werden.

Mit XVL Studio 3D CAD (Zusatzmodullizenz) erhalten Sie:

Enjoy support for native 3D CAD system assembly and part formats

Zusätzliche native Unterstützung von 3D-CAD-Dateiformaten
XVL Studio 3D CAD erweitert die Unterstützung auf native Baugruppen- und Bauteileformate von 3D-CAD-Systemen wie CATIA, Inventor, PTC Creo (vormals Pro/ENGINEER), SolidWorks, NX, SolidEdge und vielen mehr.

Get support for 3D CAD exchange file formats

Unterstützung vieler 3D-CAD-Austauschformate
Die Unterstützung von IGES, STEP, JT sowie anderen gängigen 3D-CAD-Austauschdateiformaten vereinfacht die Zusammenarbeit und den Austausch von Daten.

Unterstützte Formate anzeigen

3D evaluation tools for measurements, interference check and collision detection

Überprüfungswerkzeuge
Nutzen Sie Funktionen zur 3D-Baugruppenüberprüfung, zum Anbringen von Bemaßungen sowie zur Kollisions- und Toleranzprüfung, um die Integrität der 3D-Modelle für Ihre technischen Dokumentationen zu überprüfen.

Access additional CAD tools to modify 3D parts and assemblies

Zusätzliche 3D-CAD-Werkzeuge
Greifen Sie zur Bearbeitung von 3D-Bauteilen und -Baugruppen auf zusätzliche 3D-CAD-Werkzeuge zu.

Create animated disassembly instructions

Animationswerkzeuge
Erstellen Sie Montage- und Demontageanimationen mithilfe eines vollständigen Satzes von Animationswerkzeugen – einschließlich eines Bedienungsfeldes zur Bearbeitung von Animationen. Mithilfe einer praktischen Baugruppen-Verzeichnisstruktur können Sie aussagekräftige Baugruppen-, Unterbaugruppen- und Bauteilstrukturen erstellen, die Ihnen helfen bei der Gestaltung illustrierter Montage- und Wartungsanleitungen immer die Übersicht zu behalten.

Update 3D visualizations at any time to implement construction design changes in technical communication deliverables

Aktualisierung von Baugruppen
Änderungen an Konstruktionen gehören zur Normalität – und nicht nur in der ersten Phase der Produktionserstellung. Beginnen Sie die ersten Entwürfe Ihrer Illustration und aktualisieren Sie diese jederzeit problemlos, wenn die Konstruktionsdateien abgeändert werden. Explosionsdarstellungen, Animationen und weitere 3D-Autorenschritte werden beibehalten, sodass Sie die neuesten Änderungen aus der Konstruktionsabteilung jederzeit problemlos in Ihre technischen Illustrationen einarbeiten können.

Output 3D models to HTML and mobile devices

Unterstützung des Online- und Mobile-Publishing
Geben Sie komplexe 3D-Modelle unter Verwendung des XVL-Formats in HTML und für Mobilgeräte aus.

Output 3D to various 3D file formats

Ausgabe von 3D
XVL Studio 3D CAD unterstützt die Ausgabe in den 3D-Dateiformaten 3DS, DXF, IGES, OBJ, STL und VRML. Um 3D-Visualisierungen in 3D-PDF-Dokumente einfügen zu können, lassen sich die Projekte auch in U3D veröffentlichen.

Testen Sie XVL Studio 3D CAD Corel Edition jetzt kostenlos
XVL Studio 3D CAD kann zusammen mit der 30-tägigen Testversion von CorelDRAW Technical Suite X6 getestet werden. Während der 30-tägigen Testzeit können Sie die 3D-CAD-Dateiformatunterstützung und die fortgeschrittenen Funktionen von XVL Studio 3D CAD umfasssend testen. Laden Sie die Testversion von XVL Studio 3D CAD mit der Testversion von CorelDRAW Technical Suite X6 herunter

Systemanforderungen

XVL Studio 3D Corel Edition wird als Komponente von CorelDRAW Technical Suite X6 installiert. Mit einer Zusatzmodullizenz für XVL Studio 3D CAD können die fortgeschrittenen Funktionen und die CAD-Dateiformatunterstützung der installierten Komponente von XVL Studio freigeschaltet werden.

  • Microsoft Windows 8 (32-Bit- oder 64-Bit-Editionen), Microsoft Windows 7 (32-Bit- oder 64-Bit-Editionen) oder Windows XP (32-Bit) mit jeweils den neuesten Service-Packs
  • Intel Pentium 4, AMD Athlon 64 oder AMD Opteron
  • 1GB RAM (2GB RAM unter Windows 64-Bit)
  • 1,5GB freier Festplattenspeicher (für eine typische Installation ohne Inhalte – während der Installation ist zusätzlicher Speicherplatz erforderlich)
  • Maus oder Grafiktablett
  • Bildschirmauflösung von 1024 × 768
  • DVD-Laufwerk
  • Microsoft Internet Explorer 7 oder höher