Warum anmelden?
Wenn Sie sich anmelden, können Sie auf Ihre Bestellhistorie zugreifen, Ihr Konto und Ihre Mitgliedschaften bzw. Abonnements verwalten und vieles mehr.

Unsere Geschäftsleitung

Tom Berquist, CEO

Tom Berquist ist Corels CEO. Er ist im September 2009 als Chief Financial Officer in das Unternehmen eingetreten. Seine Leidenschaft gilt der Fotografie und selten ist er ohne eine Kamera oder ein neues Gadget anzutreffen. Herr Berquist ist für seinen ansteckenden Enthusiasmus und sein Interesse an den neuesten Technologien bekannt.

Als Corels Chief Financial Officer leitete Herr Berquist die Bereiche Finanzen, IT, Kundenbetreuung und Produktion, die wesentliche Dienstleistungen für die weltweiten Geschäftsaktivitäten des Unternehmens erbringen. Vor seinem Wechsel zu Corel war Herr Berquist Chief Financial Officer bei Ingres, einem privatwirtschaftlichen Open-Source-Software-Unternehmen mit Firmensitz in Redwood City, Kalifornien. Davor war er Managing Director Equity Research für Citigroup, Goldman Sachs und Piper Jaffray, wo er für die Analyse von Top-Software-Unternehmen wie Microsoft, Adobe, Intuit, Symantec und Autodesk verantwortlich zeichnete. Als Senior Manager bei Deloitte Consulting war er für den Verkauf und die Leitung großer Unternehmenssoftware-Implementationsprojekte für Kunden wie die Stadt Chicago, GMAC, Tyco International, US Bacorp und Honeywell zuständig.

Herr Berquist hat einen B.A. in Buchhaltung und einen MBA der University of St. Thomas in St. Paul, Minnesota.

Chris DeBiase, Chief Financial Officer

Chris DeBiase ist Corels Chief Financial Officer. In seiner Rolle als Leiter der Bereiche Finanzen, M&A und Personal hat er sich als ein außerordentlich wertvolles Mitglied der Geschäftsleitung erwiesen.

Herr DeBiase verfügt über einen B.A. in Wirtschaft der Brown University. Vor seinem Eintritt bei Corel im März 2010 war er Vice President Business Development bei der Ingres Corporation, wo er verschiedene Funktionen in den Bereichen M&A, Business Development und Finanzen leitete. Herr DeBiase verfügt zudem über mehrere Jahre Erfahrung an der Wall Street, wo er für Goldman Sachs und Citigroup als Vice President Equity Research tätig war.

Patrick Nichols, President von WinZip Computing

Patrick Nichols ist seit November 2009 President von WinZip Computing, einem Tochterunternehmen von Corel. Herr Nichols ist für die geschäftliche und strategische Ausrichtung des beliebten Komprimierungsprogramms WinZip sowie der gesamten Dateikomprimierungs- und Dateischutz-Produktlinie von WinZip zuständig.

Vor seinem Wechsel zu Corel zeichnete Herr Nichols als General Manager bei der Trilogy/Versata-Unternehmensgruppe für Neuakquisitionen sowie mehrere Versata-Unternehmen verantwortlich. Davor war Herr Nichols Produkt Manager und technischer Berater bei Microsoft und arbeitete im Auftrag des Cornell Engineering and Theory Center als Forscher für das Verteidigungs- und das Energieministerium. Herr Nichols hat einen Bachelor of Science von der Cornell University.

Nick Davies, Executive Vice President und GM, Graphics & Productivity

Nick Davies ist seit seinem Einstieg bei Corel im Jahre 2001 Mitglied der Geschäftsleitung von Corel. In seiner Rolle als Executive Vice President und General Manager des Bereichs Graphics & Productivity ist Herr Davies für Corels Geschäft mit Grafik- und Bürolösungen zuständig. In dieser Rolle leitet er die Bereiche Geschäftsstrategie, Produktmanagement, User Experience Design, Forschung und Entwicklung, Qualitätssicherung sowie Dokumentation und Lokalisierung der Grafik- , Illustrations- und Geschäftsanwendungen CorelDRAW, Painter, Designer, WordPerfect und Corel Office.

Herr Davis hat über 15 Jahre Erfahrung im Bereich des strategischen Marketings und des Markenaufbaus: Er war Vice President EMEA bei Ecademy Ltd., Brand and Marketing Manager bei Coleman Europe, Commercial Manager France bei Virgin Cola und Marketing Director bei Puma Sports. Herr Davies hat einen MBA der INSEAD Business School, Frankreich, und einen B.A. (Hons.) in Business Administration der European Business School, Großbritannien.

Jussi Arovaara, Vice President des Bereichs Global Sales

Jussi Arovaara ist seit 2011 Mitglied der Geschäftsleitung von Corel. Herr Arovaara sammelte in seinen früheren Tätigkeiten als leitender Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Produktion und Marketing bei Corel Erfahrung in verschiedenen Rollen. So war er unter anderem Regional Manager Nordic Region, Director Business Development und Vice President EMEA Sales. In seiner derzeitigen Funktion als Corels Vice President Global Sales ist Herr Arovaara für die Festlegung der globalen Vertriebsstrategien und für die Förderung des weltweiten Channel- und OEM-Geschäfts aller Geschäftsbereiche verantwortlich. Sein Verantwortungsgebiet umfasst auch Corels Field Marketing und Geschäftstätigkeiten in Corels globalen Regionen.

Vor seinem Eintritt bei Corel arbeitete Herr Arovaara im IT-Vertrieb als Geschäftsbereichsleiter für Skandinavien, das Baltikum und Russland. Als gebürtiger Finne, der auch in Kanada und Großbritannien gelebt und gearbeitet hat, und mit über 20 Jahren Erfahrung im Technologiesektor bringt Herr Arovaara eine Fülle internationaler Erfahrung in seine Funktion ein. Herr Arovaara ist auch Vorstandsmitglied der F-Secure Corporation und ihres Prüfungsausschusses. Außerdem ist er Mitglied des Institute of Directors und war während seiner Zeit bei Corel Mitglied des Business Software Alliance Committees für EMEA. In den seltenen Fällen, in denen Herr Arovaara nicht arbeitet, ist er beim Segeln oder Skifahren anzutreffen; seine treue GoPro-Kamera hat er immer griffbereit.

Mark Fernandes

Mark Fernandes ist seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung von Corel. Er hat bei Corel mehrere Positionen bekleidet und die Bereiche IT-Strategie, Operations, E-Commerce, Produktentwicklung, Cloud-Infrastruktur und Abonnementmodelle geleitet. Zudem hat er Fusions- und Akquisitions-, Kostenmanagement-, IT-Governance- und Offshoring-Strategien entwickelt.

Vor seinem Wechsel zu Corel leitete Herr Fernandes die Anwendungs- und Webentwicklungs-Teams bei WatchFire, einem Software-Unternehmen, das von IBM erworben wurde.

Herr Fernandes hat einen B.A. mit Schwerpunkt Handel und Soziologie der Universität von Bombay. Er absolvierte außerdem ein postgraduales Studium in Informationstechnologie am Information Technology Institute in Ottawa, Kanada.