Warum anmelden?
Wenn Sie sich anmelden, können Sie auf Ihre Bestellhistorie zugreifen, Ihr Konto und Ihre Mitgliedschaften bzw. Abonnements verwalten und vieles mehr.

Nutzungsbedingungen

1. Annahme der Bedingungen.

a. Durch (i) die Registrierung für eine Mitgliedschaft, einen Dienst oder ein Abonnement, (ii) die Verwendung dieses Produkts mit Online-Funktionen, dieser Website („Site“) oder anderer Online-Dienste der Corel Corporation, ihrer Tochtergesellschaften und Bevollmächtigten („Corel“) mit Links zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen (den „Allgemeinen Bedingungen“) (zusammengefasst als „Dienste“ bezeichnet) in irgendeiner Weise, darunter Verwendung, Übertragung, Herunter- oder Hochladen beliebiger Materialien (wie nachfolgend definiert), die über die Dienste von Corel verfügbar gemacht oder aktiviert wurden, oder (iii) das reine Navigieren durch die Dienste bestätigen Sie, dass Sie die vorliegenden Allgemeinen Bedingungen sowie die Online-Datenschutzbestimmungen von Corel unter http://www.corel.com/privacy, die hier als Referenz enthalten sind, gelesen und verstanden haben und diese akzeptieren. Der Begriff „Material“ umfasst alle Inhalte, die von Corel oder Corel-Lizenzgebern zur Verfügung gestellt oder aktiviert werden, wozu unter anderem alle Informationen, Daten, Dokumente, Bilder, Fotografien, Graphiken, Tonaufnahmen, Videos oder Webcasts, Produkte und Corel Softwarecodes sowie dazugehörige Dokumentationen zählen („Software“).

b. Die Nutzung der Dienste ist nicht gestattet, sofern der Empfang oder die Nutzung der Dienste Ihnen gesetzlich gemäß Artikel 2(c) untersagt sind. Sofern in den Zusatzbedingungen des jeweiligen Dienstes nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, ist die Nutzung der Dienste nur gestattet, wenn Sie über die erforderliche Geschäftsfähigkeit verfügen, um Bedingungen, Pflichten, Zusicherungen und andere Bestimmungen dieser Allgemeinen Bedingungen anzuerkennen oder zu geben, das gesetzliche Mindestalter für den Abschluss eines wirksamen Vertrags mit Corel erreicht haben, die Genehmigung eines Erziehungsberechtigten oder eines Vormunds eingeholt haben oder als Minderjähriger für Volljährig erklärt wurden. Insbesondere erklären Sie, das dreizehnte (13.) Lebensjahr vollendet zu haben und anzuerkennen, dass diese Dienste nicht für Kinder unter dreizehn (13) Jahren konzipiert wurden, sofern in den Zusatzbedingungen des jeweiligen Dienstes nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist.

c. Die Bereitstellung bestimmter Dienste und bestimmten Materials durch Corel erfolgt nur gegen Entrichtung einer Gebühr zuzüglicher einer Lizenzgebühr für die Software oder gegen Übermittlung bestimmter Anmeldeinformationen an Corel und/oder die Einrichtung eines Corel.com-Kontos mit Benutzername und Kennwort oder anderen Anmeldedaten (zusammenfassend als „Kontoinformationen“ bezeichnet). Die Nutzung einiger Dienste unterliegt darüber hinaus möglicherweise Abonnement-spezifischen Bedingungen, weiteren Verträgen, im Internet veröffentlichen Richtlinien, Regelungen oder Nutzungsbedingungen („Zusatzbestimmungen“). Bei Widersprüchen zwischen den Allgemeinen Bedingungen und den Zusatzbestimmungen haben die Zusatzbestimmungen in Bezug auf den jeweiligen Dienst Vorrang. Die Allgemeinen Bedingungen, alle anwendbaren Zusatzbestimmungen und jegliche durch Bezugnahme zum Vertragsbestandteil der Allgemeinen Bedingungen gewordenen Dokumente werden im Folgenden zusammenfassend als die „Bedingungen“ bezeichnet.

d. Corel ist berechtigt, die Bedingungen für einen Dienst gelegentlich und nach eigenem Ermessen zu ändern. Dieses Recht bezieht sich ebenfalls auf die Einführung einer Zugriffs- oder Nutzungsgebühr für Dienste. Bei solchen Änderungen aktualisiert Corel die Fassung der Allgemeinen Bedingungen unter http://www.corel.com/tos. Alle neuen Zusatzbestimmungen werden im oder über den betroffenen Dienst zur Kenntnisnahme bereitgestellt. Gegebenenfalls fordert Corel Sie zur Annahme der aktualisierten Bedingungen auf eine bestimmt Weise auf, bevor Sie den Dienst weiterhin nutzen zu können. Andernfalls gilt die fortgeführte Nutzung des entsprechenden Dienstes als Ihre Zustimmung zu den Vertragsänderungen. Ihre Nutzung der Dienste unterliegt den aktuellen Bedingungen, die zum Nutzungszeitpunkt auf oder über den entsprechenden Dienst verfügbar sind. Ihnen obliegt die regelmäßige Prüfung der aktuellen Allgemeinen Bedingungen sowie der Zusatzbestimmungen unter http://www.corel.com/tos.

e. Dienste und Material von Dritten unterliegen gegebenenfalls jeweils anderen Vertragsbestimmungen.

2. Nutzung der Dienste und des Materials.

a. Sie erklären sich mit der Einhaltung aller Verbreitungs-, Nutzungs- und Vervielfältigungsbeschränkungen für alles von Ihnen heruntergeladene oder über die Dienste erlangte Material einverstanden.

b. Sie verpflichten sich, jederzeit vollständige, richtige und aktuelle Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen. Ihnen obliegt es, Ihre Kontoinformationen jederzeit geheim zu halten und Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle kontoinformationsbezogenen Aktivitäten während der Anmeldung in Ihrem Konto. Bei einer bemerkten unbefugten Nutzung Ihres Kontos oder Ihrer Kontoinformationen oder wenn Sie von einem anderen Verstoß gegen die Sicherheitsbestimmungen Kenntnis erlangen, sind Sie verpflichtet, Corel davon umgehend zu unterrichten. Die Nutzung der Kontoinformationen einer anderen Person ist nicht gestattet. Corel kann jederzeit aus einem beliebigen Grund die teilweise oder vollständige Änderung Ihrer Kontoinformationen verlangen.

c. Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste und das Material ausschließlich unter Einhaltung der Bedingungen und anwendbaren Gesetze, Vorschriften oder allgemein anerkannten Praktiken oder Richtlinien der jeweilige Geltungsbereiche, sowie aller Gesetze zu Daten- oder Software-Ausfuhr aus oder in die Vereinigten Staaten von Amerika oder andere Länder, in denen solche Gesetze gelten, zu nutzen (insgesamt als „Gesetze“ bezeichnet).

d. Sie verpflichten sich, auf die Dienste ausschließlich über die von Corel bereitgestellte Oberfläche zuzugreifen. Ein tatsächlicher oder versuchter Zugriff auf andere Weise oder das Umgehen von Zugriffs- oder Nutzungsbeschränkungen, die der Unterbindung bestimmter Arten der Nutzung der Dienste dienen, ist nicht gestattet.

e. Sie verpflichten sich, als Teil Ihrer Kontoinformationen eine gültige, aktuelle und regelmäßig genutzte E-Mail-Adresse zur Verfügung zu stellen, da Corel Ihnen darüber rechtzeitig Mitteilungen zu Ihrer Mitgliedschaft, Ihren Abonnements und den Diensten, die den vorliegenden Nutzungsbedingungen unterliegen, zukommen lässt. Dazu zählen beispielsweise Benachrichtigungen über eine automatische Verlängerung und neue Vorteile Ihrer Mitgliedschaft und/oder Ihres Abonnements.

3. Rechtsinhaberschaft.

a. Die Dienste und das Material sowie deren Auswahl und Zusammenstellung sind urheberrechtlich durch Warenzeichen, Handelsaufmachung, Patent, Geschäftsgeheimnis, Verbot des unlauteren Wettbewerbs und andere Rechte an geistigem Eigentum (zusammenfassend „Rechte an geistigem Eigentum“) geschützt. Corel und seine Zulieferer gewähren weder ausdrücklich noch stillschweigend irgendwelche Nutzungsrechte für die Dienste und das Material, sofern dies nicht ausdrücklich in den Bedingungen bestimmt ist.

b. Die auf den Diensten angebrachten Warenzeichen, Logos und Dienstleistungszeichen („Marken“) sind Eigentum von Corel oder der jeweiligen Drittanbieter. Die Nutzung der Marken ohne die vorherige Zustimmung von Corel oder der Drittanbieter und Eigentümer der Marken ist untersagt. Weitere Informationen zu Warenzeichen und Marken von Corel finden Sie unter http://www.corel.com/trademarks.

4. Softwarenutzung.

Jegliche über die Dienste bereitgestellte Software ist Eigentum von Corel, seinen Lizenzgebern und Zulieferern. Gelten für eine über die Dienste bereitgestellte Software Lizenzbedingungen, unterliegt diese Software den Bedingungen des entsprechenden, der Software beigefügten oder darin enthaltenen Lizenzvertrags oder des Lizenzvertrags, der über die in der Software enthaltenen Hyperlinks eingesehen werden kann. Einige Lizenzbedingungen werden unter http://www.corel.com/eula aufgeführt. Die Veröffentlichung andere Lizenzbedingungen ist auf Software-Downloads und die Zugriffs-Site der Software beschränkt. Das Herunterladen oder Installieren von Software, für die ein Lizenzvertrag besteht oder mitgeliefert wird, ist nur erlaubt, wenn Sie den Bedingungen des Lizenzvertrags zustimmen. Das Kopieren und Verteilen der Software ist untersagt, sofern im beigefügten Lizenzvertrag nicht etwas anderes bestimmt ist. Dieses Verbot umfasst auch das Kopieren und Verteilen der Software auf einen anderen Server oder Standort sowie das Verteilen und Nutzen der Software in einem Dienstleistungsunternehmen. Wiedersprechen diese Bedingungen den der Software beigefügten Lizenzbedingungen, haben die Lizenzvertragsbedingungen in Bezug auf die entsprechende Software Vorrang. Handelt es sich bei der Software um eine Vorversion, sind Sie nicht zur Nutzung der Software für Handels- oder Herstellungszwecke befugt, auch wenn im beigefügten Lizenzvertrag etwas anderes bestimmt ist.
Für die Nutzung der Software gelten desweiteren die Bestimmungen zu Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung (Artikel 10) sowie die vom Nutzer einzuhaltenden Bestimmungen zu Ausfuhrbeschränkungen (Artikel 13).

5a. Nutzung von Materialien.

Die Nutzung von Materialien unterliegt ausschließlich der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Corel, deren aktuelle Version unter http://www.corel.com/eula verfügbar ist.

5b. Von Benutzern bereitgestellte Inhalte.

Corel kann für bestimmte Software das Hochladen bestimmter Inhalte („Benutzerinhalte“) auf die Server von Corel zum Zwecke der gemeinsamen Verwendung dieser Benutzerinhalte mit anderen Benutzern der Software gestatten.

Ihnen obliegt die alleinige Verantwortung für sämtliche Benutzerinhalte. Sofern in diesen Nutzungsbedingungen nicht anderweitig festgelegt, verfügt Corel weder über Eigentumsrechte noch über die Kontrolle über Benutzerinhalte. Ihnen obliegt der Schutz der Rechte am geistigen Eigentum an Benutzerinhalten. Corel übernimmt keinerlei Verantwortung für deren Schutz. Ungeachtet der vorangegangenen Bestimmungen gewähren Sie hiermit Corel eine weltweit gültige, nicht exklusive, unbefristete und gebührenfreie Lizenz für die Benutzerinhalte zu deren Reproduktion, Anpassung, Verteilung und Veröffentlichung für andere Benutzer der Software. Sie stimmen darüber hinaus zu, dass die von Ihnen beigetragenen Inhalte anderen Benutzern gemäß der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported unter http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/, deren aktueller Version sowie anderer zum Zeitpunkt der Verfügbarmachung der Inhalte angegebener Lizenzen zur Verfügung gestellt werden. Für Ihre Benutzerinhalte in öffentlich zugänglichen Bereichen der Software ist der Zugriff, die Darstellung, Anzeige, Speicherung und Reproduktion durch sämtliche Benutzer möglich und Corel übernimmt keinerlei Verantwortung für deren Verwendung durch andere Benutzer. Corel kann Benutzerinhalte überprüfen und entfernen, die seiner Einschätzung nach gegen diese Vereinbarung, geltende Gesetze oder Bestimmungen verstoßen. Corel ist dazu jedoch nicht verpflichtet. Corel kann bezüglich der Benutzerinhalte sämtliche Maßnahmen ergreifen, die es als erforderlich oder angemessen betrachtet, um eine Haftung von Corel oder eine Schädigung der Marke oder des Rufs von Corel zu vermeiden oder zu vermindern. Corel ist dazu jedoch nicht verpflichtet. Sie nehmen zur Kenntnis, dass Corel auf Benutzerinhalte bezogene Metadaten, darunter Ihr Benutzername und zugehörige Informationen, nachverfolgt und speichert.

Sie gewährleisten hiermit, dass Sie alleiniger Eigentümer aller Ihrer Benutzerinhalte sind, die Rechte am geistigen Eigentum oder andere Rechte natürlicher oder juristischer Personen nicht durch Ihre Benutzerinhalte verletzt werden und Ihre Benutzerinhalte den Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums und ähnlichen Gesetzen entsprechen. Sie gewährleisten weiterhin, dass diese Benutzerinhalte keinerlei Bestandteile enthalten, die nach vernünftigem Ermessen als anstößig oder unmoralisch angesehen werden könnten oder gegen geltende Gesetze, Regeln oder Vorschriften verstoßen. Sie gewährleisten weiterhin, dass Sie keine Benutzerinhalte hochladen, die Bestandteile enthalten, welche für Corel, andere Benutzer oder deren Hardware, Server oder Software gefährlich oder schädlich sein könnten.

Jeglicher Verstoß gegen Ihre Verantwortlichkeiten bezüglich der Benutzerinhalte kann einen Verstoß gegen geltendes nationales oder internationales Recht darstellen und zivil- und strafrechtlich verfolgt werden.

6. Feedback.

Informationen zu Ihren Rechten und Pflichten in Bezug auf Feedback für Corel finden Sie in der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Corel, deren aktuelle Version unter http://www.corel.com/eula zur Verfügung steht.

7. Links zu Sites von Dritten.

Die Dienste und das Material beinhalten möglicherweise Links, die auf nicht zu den Diensten gehörige Websites führen („Verknüpfte Sites“). Verknüpfte Sites werden Ihnen von Corel aus praktischen Gründen zur Verfügung gestellt. Die Bezugnahme stellt keine Zustimmung zu solchen Websites seitens Corel dar. Verknüpfte Sites werden nicht von Corel kontrolliert. Sie erkennen an, dass Corel für die Verfügbarkeit oder Inhalte solcher Websites, unter anderem Werbung, Produkte und anderes Material, das über solche Websites angeboten oder bezogen wird, sowie Links, Änderungen und Aktualisierungen solcher Websites keine Verantwortung trägt.

8. Änderung der Dienste oder des Materials, Unterbrechung der Dienste.

a. Corel kann gelegentlich, jederzeit und mit oder ohne vorherige Mitteilung die Dienste oder das Material ganz oder teilweise ändern, endgültig einstellen oder aussetzen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Corel Ihnen oder Dritten gegenüber für Änderung, Aussetzung oder Einstellung der Dienste oder des Materials in keiner Weise haftet.

b. Die Dienste oder das Material sind möglicherweise ganz oder teilweise vorübergehend nicht verfügbar. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Corel Ihnen oder Dritten gegenüber für solche Unterbrechungen und unabhängig von der Unterbrechungsdauer nicht haftet. Ungeachtet der vorangegangenen Bestimmung wird Corel wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um solche Unterbrechungen zügig zu beseitigen. 

9. Kündigung.

a. Die Bedingungen sind bis zur Vertragsbeendigung gemäß den nachfolgenden Bestimmungen durch Sie oder Corel gültig.

b. Sie können Ihren Vertrag mit Corel jederzeit durch (i) eine entsprechende Mitteilung an Corel und (ii) Schließen Ihres Kontos für alle genutzten Dienste und alles genutzte Material, sofern Corel Ihnen diese Option eingeräumt hat, beenden. Die Kontoschließung und Kündigung Ihres Vertrags mit Corel können über den Corel-Kundendienst erfolgen (Kontakt unter http://www.corel.com/contactus).

c. Corel kann das Vertragsverhältnis mit Ihnen und die damit verbundenen Bestimmungen, wie auch alle Zusatzbestimmungen, ganz oder teilweise jederzeit kündigen, wenn:
i. Sie gegen die Bedingungen verstoßen oder durch Ihr Verhalten deutlich zeigen, dass Sie zu deren Einhaltung nicht bereit oder fähig sind;
ii. Corel gesetzlich dazu verpflichtet ist (beispielsweise bei einer derzeit oder zukünftig rechtswidrigen Bereitstellung der Dienste oder des Materials für Sie);
iii. die Bereitstellung der Dienste an Sie durch Corel nach Einschätzung von Corel wirtschaftlich nicht mehr vertretbar ist;
iv. Corel sich entscheidet, die Dienste oder Materialien (oder Teile davon) nicht mehr bereitzustellen; oder
v. Sie Zahlungen von Abonnementgebühren an Corel nicht zum Fälligkeitstermin entrichten, um Ihre Rechtsansprüche auf diesbezügliche Dienste und Materialien zu erhalten.

d. Sofern nicht in den Zusatzbestimmungen eines bestimmten Dienstes etwas anderes bestimmt ist, umfasst die Schließung Ihres Kontos die nachstehenden Maßnahmen: (i) Entzug des Zugriffs auf alle Angebote im Rahmen der Dienste, (ii) Löschung der Kontoinformationen einschließlich personenbezogenen Informationen, Anmeldedaten (Benutzername und Kennwort) für corel.com sowie aller damit verbundenen Informationen, (iii) Sperrung der Dienste für die zukünftige Nutzung.

e. Sie erklären sich damit einverstanden, dass eine begründete Vertragsbeendigung nach alleinigem Ermessen von Corel erfolgt und dass Corel Ihnen oder Dritten gegenüber für die Schließung Ihres Kontos und der damit einhergehenden Löschung Ihrer Kontoinformationen oder für den eingestellten Zugriff auf Dienste oder Material nicht haftet.

f. Bei Ablauf, Kündigung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses ist die Nutzung der Dienste und des Materials umgehend einzustellen. Die Haftungsausschluss- und Haftungsbeschränkungsklauseln dieses Vertrags sowie Artikel 2, 3, 6-9, 10, 12, und 14-16 bleiben hiervon unberührt.

10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS.

SIE ERKENNEN AUSDRÜCKLICH AN, DASS IM MAXIMALEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG FOLGENDE BESCHRÄNKUNGEN GELTEN:

a. DIE SITE, DIE DIENSTE UND DAS MATERIAL WERDEN WIE ANGEBOTEN, OHNE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE WEITERE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIEN BEREITGESTELLT, EINSCHLIESSLICH DER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN BEZÜGLICH EIGENTUMS- ODER BESITZRECHTEN, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, DER HANDELSÜBLICHKEIT ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. OHNE EINSCHRÄNKUNG DER VORSTEHENDEN BESTIMMUNG GEWÄHRT COREL KEINE GARANTIEN DAFÜR, DASS (I) DIE SITE, DIE DIENSTE ODER DAS MATERIAL IHREN ANFORDERUNGEN GENÜGEN ODER UNTERBRECHUNGSFREI, RECHTZEITIG, SICHER ODER FEHLERFREI BEREITGESTELLT WERDEN, (II) DIE DURCH DER NUTZUNG DER SITE, DER DIENSTE ODER DES MATERIALS ERZIELTEN ERGEBNISSE EFFIZIENT, RICHTIG ODER ZUVERLÄSSIG SIND, (III) DIE QUALITÄT DER SITE, DER DIENSTE ODER DES MATERIALS IHREN ERWARTUNGEN ENTSPRICHT ODER (IV) FEHLER ODER MÄNGEL AUF DER SITE, IN DEN DIENSTEN ODER IM MATERIAL BESEITIGT WERDEN. RATSCHLÄGE UND INFORMATIONEN, DIE SIE MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH VON COREL ÜBER ODER AUS DEN DIENSTEN BEZIEHEN, STELLEN KEINE GARANTIE DAR, SOFERN DIES NICHT AUSDRÜCKLICH IN DEN BEDINGUNGEN BESTIMMT IST.

b. COREL SCHLIESST INSBESONDERE DIE HAFTUNG FÜR AUS DER NUTZUNG DER ODER TEILNAHME AN DEN DIENSTEN UND DER NUTZUNG DES MATERIALS RESULTIERENDE HANDLUNGEN AUS. DER ZUGRIFF AUF HERUNTERGELADENES ODER ANDERWEITIG ÜBER DIE DIENSTE BEZOGENES MATERIAL ERFOLGT NACH IHREM EIGENEN ERMESSEN UND AUF EIGENE VERANTWORTUNG. SIE SIND FÜR SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM ODER DATENVERLUST INFOLGE DES HERUNTERLADENS BESAGTEN MATERIALS ALLEIN VERANTWORTLICH. COREL ÜBERNIMMT FÜR VIREN ODER ÄHNLICHEN CODE, DER DURCH DAS HERUNTERLADEN VON DEN DIENSTEN AUF IHREN COMPUTER GELANGT, KEINE HAFTUNG.

c. Auf verknüpften Websites bereitgestelltes Material und Dienste von Drittanbietern unterliegen nicht der Kontrolle von Corel, werden nicht von Corel unterstützt und Corel übernimmt für solches Material und solche Dienste keine Verantwortung. Corel macht keinerlei Aussagen zu und übernimmt keine Haftung für solche Drittanbieter und Material oder Dienste. Jegliche Beziehungen mit solchen Drittanbietern unterhalten Sie auf eigene Verantwortung.

d. Corel schließt die Haftung für Verlust aufgrund der Nutzung Ihres Kennworts, Kontos oder Ihrer Kontoinformationen durch Dritte im Zusammenhang mit der Website, den Diensten oder dem Material aus. Es ist dabei unerheblich, ob Sie von dieser Nutzung Kenntnis erlangt haben.

e. In einigen Ländern und Rechtsordnungen ist der Ausschluss bestimmter Garantien, die Beschränkung, der Ausschluss oder die Befristung stillschweigender Garantien nicht zulässig, sodass die obige Beschränkung eventuell nicht für Sie gilt.

11. Weltweite Nutzung.

a. Zugriff auf die Dienste ist weltweit aus verschiedenen Ländern möglich. Daher enthalten die Dienste möglicherweise Hinweise zu Diensten und Material, die in Ihrem Land nicht angeboten werden. Diese Hinweise bedeuten nicht, dass Corel die Absicht hat, solche Dienste oder solches Material in Ihrem Land anzubieten.

b. Diese Dienste werden von der Corel Corporation kontrolliert, betrieben und verwaltet. Corel übernimmt keine Haftung dafür, dass die Dienste oder das Material sich für die Verwendung durch Sie oder an Ihrem Standort eignen oder verfügbar sind. Der Zugriff auf diese Dienste in einem Land, nach dessen Gesetzen die Dienste oder das Material illegal sind, ist untersagt. Corel behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Dienste oder das Material durch bestimmte Benutzer und/oder von bestimmten Standorten auf der Welt zu sperren. Sie sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich.

12. Haftungsbeschränkung.

a. COREL UND SEINE DIREKTOREN, LEITENDEN ANGESTELLTEN, MITARBEITER, PARTNER ODER ZULIEFERER HAFTEN IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER IN KEINER WEISE FÜR SPEZIELLE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN IRGENDEINER ART, EINSCHLIESSLICH STRAFSCHADENSERSATZFORDERUNGEN UND SCHÄDEN, DIE AUS DEM VERLUST VON DATEN ODER GEWINNEN ODER AUS EINER RECHTSTHEORIE WIE VERTRAGSBRUCH, VERSTOSS GEGEN GEWÄHRLEISTUNGSREGELUNGEN, FAHRLÄSSIGKEIT ODER ANDERE UNERLAUBTE HANDLUNGEN RESULTIEREN UND UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE VORHERSEHBAR WAREN ODER OB COREL AUF DIE MÖGLICHKEIT VON SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. DIES GILT AUCH FÜR ALLE ANDEREN ANSPRÜCHE, DIE SICH AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG VON ODER DEM ZUGRIFF AUF DIE SITE, DIE DIENSTE ODER DAS MATERIAL ERGEBEN. KEINE BESTIMMUNG DER BEDINGUNGEN BESCHRÄNKT ODER SCHLIESST DIE HAFTUNG VON COREL BEI GROBER FAHRLÄSSIGKEIT, VORSÄTZLICHEM FEHLVERHALTEN, TOD ODER KÖRPERVERLETZUNG DURCH COREL ODER SEINE MITARBEITER AUS.

b. Der gesamte Haftungsumfang von Corel, seinen Tochtergesellschaften und Zulieferern ist im Rahmen dieser Bedingungen auf einhundert US-Dollar (100 USD) oder auf den von Ihnen für den Zugriff auf die Dienste bezahlten Gesamtbetrag, sofern diese Summe 100 USD übersteigt, beschränkt. Diese Beschränkung gilt auch, wenn Corel über die Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurde oder ein eingeräumter beschränkter Rechtsbehelf seinen wesentlichen Zweck verfehlt hat.

c. Die Bestimmungen des Artikels 12 zu Beschränkung und Ausschluss sind im größten, in Ihrem Land gesetzlich zulässigen Umfang gültig. Die Rechtsordnung einiger Länder verbietet den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für zufällige oder Folgeschäden oder des Strafschadensersatzes. Daher gelten einige der oben aufgeführten Bestimmung zu Beschränkung und Ausschluss möglicherweise für Sie nicht.

13. Gesetzliche Ausfuhrkontrolle.

Sie erkennen an, dass Produkte, Dienste oder Technologien von Corel den Ausfuhrgesetzen und -vorschriften der Vereinigten Staaten von Amerika unterliegen. Sie verpflichten zur Einhaltung dieser Gesetze und Vorschriften. Ohne die vorherige. Genehmigung der US-amerikanischen Behörden ist die direkte oder indirekte Ausfuhr, Wiederausfuhr oder Übermittlung von Produkten, Diensten oder Technologie von Corel in oder an Länderuntersagt, die gegen diese Gesetze und Vorschriften verstoßen.

14. Entschädigung und Haftung.

Sie verpflichten sich, Corel und seine Tochtergesellschaften, angeschlossenen Unternehmen, Führungskräfte, Bevollmächtigten, Mitarbeiter, Markenpartner oder anderen Partner und Lizenznehmer in Bezug auf jegliche Forderungen und Ansprüche, darunter Anwaltskosten im angemessenen Umfang, die durch Ihre Nutzung der Dienste und Materialien, Herstellung einer Verbindung zu den Diensten oder Materialien durch Sie, Ihren Zugriff auf oder Ihre Verwendung von verknüpften Sites und Ihre diesbezüglichen Verbindungen, Ihren Verstoß gegen die Bedingungen oder Ihren Verstoß gegen Rechte Dritter, darunter Rechte des geistigen Eigentums, entstehen oder daraus hervorgehen, zu verteidigen und schadlos zu halten.

15. Beilegung von Streitigkeiten.

a. Alle Belange bezüglich des Zugriffs auf oder der Nutzung der Dienste oder des Materials unterliegen den Gesetzen der Provinz Ontario, Kanada. Die bei Gesetzeskonflikten anwendbaren Prinzipien bleiben dabei unberücksichtigt. Die Vertragsparteien erkennen hiermit die Zuständigkeit der Gerichte der Provinz Ontario an und verpflichten sich, sich bei Klagen vor Gerichten der Provinz Ontario nicht auf die mangelnde Zuständigkeit dieser Gerichte zu berufen. Die Parteien bestätigen hiermit, dass der vorliegende Vertrag sowie alle damit in Zusammenhang stehenden Dokumente, einschließlich Mitteilungen und Kündigungen, in englischer Sprache verfasst werden sollen. Die Parteien schließen das Übereinkommen der Vereinten Nationen. über Verträge über den internationalen Warenkauf ausdrücklich aus.

b. Alle Klagen, die Sie gegen Corel führen, müssen den Bestimmungen dieses Artikels genügen und Streitigkeiten sind entsprechend beizulegen. Alle Klagen, die nicht den Bestimmungen dieses Artikels entsprechen, gelten als nicht ordnungsgemäß vorgebracht. Reichen Sie eine Klage ein, die gegen die Bestimmungen dieses Artikels verstößt, kann Corel eine Entschädigung für Anwaltskosten und -auslagen in Höhe von. 5.000 USD verlangen, sofern Corel Sie schriftlich von der nicht ordnungsgemäß eingereichten Klage in Kenntnis gesetzt hat und Sie die Klage nicht zurückgezogen haben.

c. Bei vertragsverletzendem, unbefugtem Zugriff auf die Dienste oder das Material oder bei einer solchen Nutzung durch Sie oder Dritte erklären Sie sich unabhängig von den vorstehenden Bestimmungen damit einverstanden, dass Corel Unterlassungsansprüche (oder äquivalente sofort durchsetzbare Rechtsbehelfe) vor jedem Gericht geltend machen kann.

16. Allgemeine Schlussbestimmungen.

a. Alle Mitteilungen an Corel sind gemäß den vorliegenden Bestimmungen an folgende Adresse zu richten: 1600 Carling Avenue, Ottawa, Ontario K1Z 8R7, Kanada, Zu Händen: General Counsel.

b. Die Vertragsparteien bestimmten ausdrücklich, dass die Bedingungen, Zusatzbestimmungen und alle damit in Zusammenhang stehenden Dokumente in englischer Sprache verfasst werden sollen. Les parties aux présentes confirment leur volonté que cette convention, de même que tous les documents qui s’y rattachent, y compris tout avis, soient rédigés en anglais.

c. Corel kann Ihnen Mitteilungen, unter anderem auch Änderungen der Bedingungen, per E-Mail, Post, Textnachricht, Veröffentlichung auf einer Website oder in den Diensten selbst sowie auf jede derzeit oder zukünftig zumutbare und bekannte Weise zukommen lassen.

d. Die Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Corel bezüglich Ihres Zugriffs auf oder Ihrer Nutzung der Dienste und des Materials dar und ersetzten alle solche Vereinbarung, die zu einem früheren Zeitpunkt getroffen wurden. Ungeachtet der vorangegangenen Bestimmung ist die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Corel, deren aktuelle Version unter http://www.corel.com/eula zur Verfügung steht, darüber hinaus Bestandteil dieser Vereinbarung, soweit in diesem Dokument darauf verwiesen wird, unter der Voraussetzung, dass bei einem Widerspruch zwischen dieser Vereinbarung und der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Corel die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Corel maßgeblich ist, was insbesondere für Ihre Rechte und Pflichten bezüglich der Verwendung der Software gilt.

e. Die Übertragung der Bedingungen oder der darin gewährten Rechte ist nur nach schriftlicher Zustimmung von Corel gestattet. Die Corel im Rahmen dieser Bedingungen gewährten Rechte sind durch Corel frei übertragbar.

f. Erachtet ein zuständiges Gericht aus irgendeinem Grund eine Bestimmung dieser Bedingungen ganz oder teilweise für nicht durchsetzbar, ist diese Bestimmung im größten zulässigen Umfang im Sinne der Vertragsparteien durchzusetzen. Die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen bleibt hiervon unberührt.

g. Bleibt die Durchsetzung einer Vertragsbestimmung oder die Ausübung eines vertraglichen Rechts durch Corel aus, gilt dies nicht als ein Verzicht auf diese Bestimmung oder dieses Recht.

September 2013 (1.0)